1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Sprachinteraktion zwischen Mensch und Maschine im Gesundheitswesen

Im September findet die Summer School „Voice Interaction and Voice Assistants in Health Care“ (VIVA 2019) statt. Bewerbungen sind noch bis zum 31. Mai möglich. Bild: DD-concept

Im September findet die Summer School „Voice Interaction and Voice Assistants in Health Care“ (VIVA 2019) statt. Bewerbungen sind noch bis zum 31. Mai möglich. Bild: DD-concept


10.05.2019 Im September findet die Summer School „Voice Interaction and Voice Assistants in Health Care“ (VIVA 2019) statt. Die Veranstaltung im Rahmen des Dresdner Wissenschaftsverbundes DRESDEN-concept bietet jungen Forschenden (Master oder PhD) die Möglichkeit, ihr Verständnis im Bereich der Sprachinteraktion zu vertiefen. Bewerbungen sind noch bis zum 31. Mai möglich.

Ein interdisziplinäres Team (Informatik, Medizininformatik, Psychologie, Medizin, Pflegewissenschaft, Recht, Soziologie, Wirtschaft, Elektronik, Kommunikationswissenschaften usw.) arbeitet gemeinsam zum diesjährigen Anwendungsthema Health Care. Ein Design-Sprint-Prozess führt alle Teams zur Entwicklung eines Prototyps mit einer neuen Fertigkeit. Dieser wird in einer öffentlichen Abschlussveranstaltung in den Technischen Sammlungen Dresden getestet und präsentiert. Je nach Anforderungen des Prototyps, können die Teams ihre Ideen im ET-Turmlabor der TU Dresden oder im Makerspace der SLUB Dresden umsetzen. Begleitet wird der Entwicklungsprozess von sozialen und gesellschaftswissenschaftlichen Modulen, die die Herausforderungen dieser Technologie kritisch diskutieren.

Oliver Guhr von der Arbeitsgruppe „Künstliche Intelligenz“ an der HTW Dresden ist Teil des Organisationsteams: „Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit Mensch-Maschine-Kommunikation und Künstlicher Intelligenz. Im Rahmen aktueller Forschungsprojekte arbeiten wir daran, Robotik im Bereich der Altenpflege einzusetzen. Die Summer School beschäftigt sich speziell mit dem Thema Sprachkommunikation zwischen Mensch und Maschine im Bereich der Medizin und Pflege und passt damit sehr gut zu unseren Forschungsinteressen. Deshalb werden auch Mitglieder unser Arbeitsgruppe Vorträge zur Summer School beitragen.“

Weitere Informationen: https://viva2019.de

Kontakt

Fakultät Informatik/Mathematik

Oliver Guhr

Oliver.guhr@htw-dresden.de