1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Angebote in den Winterferien für Schüler an der HTW Dresden

Teilnehmer der Technikwoche programmieren mit LEGO-Mindstormes autonome Fahrzeuge, Foto: HTW Dresden/Lena Stein

Teilnehmer der Technikwoche programmieren mit Hilfe von LEGO-Mindstormes autonome Fahrzeuge, Foto: HTW Dresden/Lena Stein


22.02.2019 Über 100 Kinder und Jugendliche besuchten in dieser Woche die verschiedenen Ferienangebote der HTW Dresden und waren begeistert von der Möglichkeit, Wissenschaft hautnah erleben zu können.

 

Kinder der 5.-8. Klasse konnten im Rahmen eines gemeinsamen Ferienprogramms mit der TU Dresden Institute und Labore innerhalb der Stadt besuchen und spannende in Einblicke in aktuelle Forschungsthemen erhalten.

Zu Gast waren ebenfalls die Teilnehmer der Volkshochschulkursreihe „Berufsexperimente“, welche sich an 7./8. Klässler richtet, um unterschiedliche Berufsbilder im Bereich von Technik und Naturwissenschaften vorzustellen.

Darüber hinaus stellte die HTW Dresden mit der „Technikwoche“ ein interessantes Programm für Schüler und Schülerinnen der 9.-13. Klasse zusammen. Sie hatten die Chance an einzelnen Tagen oder über die ganze Woche hinweg diverse Fakultäten der Hochschule kennenzulernen oder sich einem Fachbereich intensiver zu widmen. Ob Robotik und Industrie 4.0, Grafikprogrammierung, autonomes Fahren, 3D Modellierung oder Internet- und Satellitenkommunikation - es war für jeden etwas dabei und die Teilnehmer waren sich am Ende der Woche einig, dass alle Angebote sehr interessant gestaltet wurden und es eine tolle Gelegenheit war, in Bereiche der Hochschule hereinschauen zu können.

Die HTW Dresden bedankt sich bei allen Teilnehmern und Gästen für ihren Besuch und bei den Wissenschaftlern, welche diese abwechslungsreiche Woche ermöglicht haben.

 

Kontakt

Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Reingard Jäger

reingard.jaeger@htw-dresden.de