Klima- und Umweltschutz

Hand mit Pflanze
Alena Koval (Pexels)

Klima- und Umweltschutz #primaklima

Mobilitätsbefragung - und nun?

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Wir bedanken uns bei rund 490 Studierenden und 150 Beschäftigten für die Teilnahme an der Befragung zu Arbeits- und Studienwegen an der HTW Dresden im November 2019. Das ist ein tolles Ergebnis! Der Dank gilt besonders Dr. Ann-Catrin Fender, die die Befragung durchgeführt hat und nun auswertet.

Wie geht's weiter?

Die Ergebnisse werden nun bis Frühjahr 2020 im Rahmen einer Masterarbeit ausgewertet, um im Ergebnis die Mobilitätssituation der HTW Dresden darzustellen. Ergänzend wird bis Sommer 2020 zusammengefasst, welche Wünsche die Umfrage ergaben und was erste Aktivitäten rund um das Thema Mobilität an der HTW Dresden sein können. Sowohl die Daten als auch die Ergebnisse der Masterarbeit stehen anschließend der primaklima-Gruppe zu Verfügung.

Bei weiteren Fragen zur Befragung wenden Sie sich bitte an Dr. Ann-Catrin Fender und sonst immer gern an Ihr primaklima-Team.

Über uns

Als loser Zusammenschluss von Beschäftigten und Studierenden der HTW Dresden hat sich im Juli 2019 die Initiativgruppe Klima- und Umweltschutz unter dem Namen primaklima formiert. Als Kernthemen werden Energie, Mobilität, Wertstoffe sowie übergreifende Kommunikations- und Strategieaspekte behandelt. Wenn Sie sich von diesem Ansatz angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Nachricht und Ihre Mitwirkung an einem der nächsten Treffen. Erfahrung, Wissen und Engagement werden immer gebraucht! Kontaktieren Sie hierzu unsere Serviceadresse oder direkt eine*n der Ansprechpartner*innen für die Fokusthemen.

In den kommenden Monaten soll unter dieser URL eine Übersicht zu bereits vorhandenen Aktivitäten der HTW Dresden entstehen, aber auch über die Arbeit der Gruppe informiert werden. Folgen Sie den Sozialen Medien der HTW Dresden, denn wir versuchen unseren hashtag #primaklima auch dort mit Leben zu füllen.

Serviceadresse

Veranstaltungen

18.09.20 - 20.09.20 // Global Goals Jam

Der Global Goals Jam (CGJ) ist ein Wochenend-Event, initiiert von den Vereinten Nationen. Es findet weltweit zeitgleich an > 100 Orten statt. Einer davon: Dresden. Dabei werden Lösungen für Herausforderungen erarbeitet, die im Kontext der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele, d.h. der SustainableDevelopment Goals (SDGs), stehen.

 

 

Schon gewusst

Das Team von primaklima

Infos und Dokumente