1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

WLAN an der HTW Dresden

Seit Installation und Inbetriebnahme des ersten WLAN-Zugangspunktes am 11. November 2004 wird das drahtlose Netzwerk an der HTW Dresden schrittweise ausgebaut. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der baulichen Gegebenheiten unter Umständen nur in unmittelbarer Nähe eines AccessPoints ein ausreichender WLAN-Empfang möglich ist und die WLAN-Versorgung an der HTW nicht flächendeckend angeboten wird.

Gegenwärtig gibt es an der HTW Dresden zwei drahtlose Netzwerke:

  • Das WLAN "eduroam" stellt für Angehörige der HTW Dresden und für Gäste das primäre drahtlose Netzwerk dar. Eine schnell erledigte Einrichtung auf den Endgeräten ist notwendig.
  • Das WLAN "VPN/WEB" ist für Gäste der Hochschule gedacht. Es kann außerdem von Angehörigen der HTW zur initialen Einrichtung von eduroam verwendet werden.
Aktualisiert: 04.10.2018  |  Autor: Service RZ