1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Ändern der zentralen UNIX- und Windows-Passwörter

Für einen Überblick lesen Sie bitte zunächst die Seite zur Zentralen Nutzerverwaltung!

Das Rechenzentrum bietet einen WebService an, über welchen Sie ihre Passwörter der Windows-Nutzerverwaltung und der UNIX-Nutzerverwaltung selbstständig ändern können.

Neue Passwörter müssen dabei folgende Eigenschaften erfüllen:

  • Mindestlänge 8 Zeichen
  • Kombination aus Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen (bitte nutzen Sie kein € und §)
  • Passwort muss jeweils mindestens 1 Zeichen aus 3 Kategorien der genannten 4 Kategorien enthalten
  • Passwort darf keinem Namen oder Begriffe aus Wörterbüchern entsprechen
  • ein neue Passwort darf keinem früheren Passwort des Nutzers entsprechen

Beispiel: Man bildet einen Satz und nutzt die Anfangsbuchstaben der einzelnen Wörter, ergänzt durch Ziffern und Sonderzeichen, als Passwort.
Tante Elke hat am 30. 12. Geburtstag > Passwort: TEha30.12.G

Voraussetzung für das Ändern des Passwortes ist die Verwendung eines aktuellen Browsers, der TLS 1.2 unterstützt. Dies ist zum Beispiel ab IE 11, Firefox 27 oder Safari 7 der Fall.

Zum Ändern der Passwörter, wählen Sie den entsprechenden Link und melden sich an dem WebService mit der Rechenzentrumskennung (ohne "@htw-dresden.de") und ihrem gegenwärtigen Passwort an:

Aktualisiert: 30.08.2016  |  Autor: B. Schreiber / R. Schmidt