1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Projekt Campus4You

alle bestehenden Karten auf einen Blick

„Campus4You“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hochschule für Technik und Wirtschaft und der Technischen Universität mit dem Ziel, den Studentenausweis, die Mensakarte, das Semesterticket und den Bibliotheksausweis in einer Chipkarte zu vereinen.

Auch die Mitarbeiter und Gäste beider Hochschulen sollen mittels einer Chipkarte die Möglichkeit erhalten, in Mensen und Cafeterien zu bezahlen sowie Zugänge zu Parkplätzen, Gebäuden und Räumen zu erhalten.

Eine Nachnutzung der im Projekt erarbeiteten Lösung für andere Hochschulen wird dabei angestrebt.

Geplant ist die Einführung der Chipkarte zum Sommersemester 2019. Projektauftraggeber sind die HTW Dresden und die TU Dresden, vertreten durch Frau Niehues (Kanzlerin HTWD) und Herrn Dr. Handschuh (Kanzler TUD), wobei die Projektleitung in den Händen der HTW liegt. Partnerschaftlich unterstützt wird das Projekt durch Vertreterinnen der Dresdner Verkehrsbetriebe AG, des Studentenwerkes Dresden, der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek, des Universitätsklinikums, der Studentenräte der Hochschulen und der Hochschule Zittau/Görlitz.

Aktualisiert: 29.11.2017