1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Projektziele

Das Projekt Campus4You verfolgt das Anliegen, eine chipkartenbasierte Lösung bereitzustellen, mit der die Studierenden sich als studierend ausweisen, mit dem elektronischen Semesterticket Bus und Bahn fahren, in der SLUB und der HTW-Bibliothek Bücher ausleihen und in Mensen und Cafeterien bezahlen können.  Darüber hinaus sollen weitere Funktionen, wie Zugangskontrollen für Parkplätze, Gebäude und Räume sowie die Bezahlung von Hochschulangeboten (z.B. Hochschulsport, Weiterbildungsveranstaltungen, Skripte, Lehrmaterialien) integriert werden. Geplant ist auch die Entwicklung einer korrespondierenden Smartphone-Applikation, die ergänzend zur Chipkarte weitere Funktionen bereitstellen soll.

Projektziel

Dabei sind Benutzeranforderungen hinsichtlich der Funktionalität und des Datenschutzes zu beachten. Auch gesetzliche Rahmenbedingungen und Regelungen zur Mitbestimmung müssen eingehalten werden. Um dem gerecht zu werden, sind neben den Hochschulvertretern aus Verwaltungs- und Wissenschaftsbereichen, den Studenten- und Personalräten und den Datenschützern auch Experten der Partnereinrichtungen im Projekt involviert. Die Projektbeteiligten arbeiten in den hochschulübergreifenden Teams Technologie, Anwendung, Marketing und Vergabe zusammen. Entscheidungen werden durch den Lenkungsausschuss (Frau Niehues – Kanzlerin HTWD, Herr Dr. Handschuh – Kanzler TUD) getroffen. Dabei stehen die Partner  beratend zu Seite.

Aktualisiert: 23.04.2018