1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Datenschutz

Die Nutzung der Internetpräsenz ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern auf den Webseiten personenbezogene Daten erhoben werden, so erfolgt dies auf freiwilliger Basis.

Bei einem Zugriff auf die Internetpräsenz www.htw-dresden.de werden auf unseren Servern zum Zwecke der Datensicherung vorübergehend Daten gespeichert. Dies können sein:

  • Name der abgerufenen Datei
        
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs

  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung, insbesondere per E-Mail, über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert erfolgt. Eine Kenntnisnahme oder Verfälschung der übermittelten Daten durch Unbefugte kann daher nicht ausgeschlossen werden.

Besonderheiten für die Einbindung sozialer Netzwerke (Facebook, Xing, YouTube, Instagram)

Wir haben zur datenschutzfreundlichen Gestaltung unserer Webseite die sozialen Netzwerke nicht per Plugin integiert. Bei Verwendung von Plugins entsteht bereits mit dem Besuch der Webseite (nicht erst mit Nutzung des Plugins) eine Verbindung zum Betreiber des entsprechenden sozialen Netzwerks. Von dort aus werden dann Daten erhoben und weiterverarbeitet. Die Betreiber der sozialen Netzwerke erteilen keine Auskunft über Umfang und Art der Datenerhebung und –weiterverarbeitung.

Bei der von uns verwendeten Lösung wird die Verbindung zum Betreiber des sozialen Netzwerks erst hergestellt, wenn Sie die entsprechenden Schaltflächen betätigen. Bitte beachten Sie, dass mit dieser Betätigung die Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks Daten erheben und verarbeiten, ohne dass Art und Umfang dieser Erhebungs- und Verarbeitungsvorgänge uns bekannt oder durch uns kontrollierbar sind. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen des von Ihnen jeweils genutzten sozialen Netzwerks.

 

Analyse / Statistiksoftware Piwik

Zur Optimierung und Anpassung unserer Webseiten an die Wünsche der Nutzer verwendet die HTW-Dresden das Webanalyseprogramm Piwik. Die HTW legt mit Hilfe dieses Open-Source-Programmes Statistiken über die Nutzung ihrer Webseiten an.  Eine Anpassung dieses Werkzeugs sorgt dafür, dass lediglich die Adresse und der Titel der jeweils abgerufenen Seite, das Herkunftsland, der genutzte Browser sowie der Zeitpunkt des Abrufs gespeichert werden. Die IP-Adresse wird bei Aufruf der Seiten umgehend anonymisiert (die letzten beiden Blöcke der IP-Adresse werden nicht gespeichert), so dass wir keine Rückschlüsse auf die Nutzer ziehen können.

Piwik verwendet zur Analyse der Webseiten Cookies, kleine Textdateien, die temporär auf Ihrem Computer gespeichert werden. Durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser können Sie die Speicherung von Cookies unterbinden. Wenn Sie in Ihrem Browser die „Do-Not-Track“-Einstellung aktiviert haben, wird ihr Besuch an der HTW Dresden nicht ausgewertet. Die von Piwik erfassten Daten werden auf Servern der HTW Dresden gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Aktualisiert: 30.03.2017