1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Studieren ohne Abitur

Elektronische Studienbegleitung (E-Stube)


Wir helfen Ihnen beim Einstieg ins Studium ...

In der E-Community E-Stube (Elektronische Studienbegleitung) können Sie sich zeitlich und räumlich flexibel auf die Hochschulzugangsprüfung vorbereiten. Wir vermitteln Ihnen den Inhalt, damit Sie bestmöglich vorbereitet ins Studium einsteigen können ...

Vom Facharbeiter zum Studium ...

Das Angebot ist für Facharbeiter mit mindestens 3-jähriger Praxiserfahrung im erlernten Beruf konzipiert. Nach Ablegen einer Prüfung können Sie auch ohne Abitur ein Studium aufnehmen. Mehr zu den rechtlichen Hintergründen erfahren Sie hier.

Inhalte und Methodik, die Sie zum Ziel bringen ...

Um Sie zielgerichtet auf die Hochschulzugangsprüfung und das Studium vorzubereiten, werden Lerninhalte im virtuellen Raum sowie interaktive Online-Tests zu den Themengebieten der Hochschulzugangsprüfung angeboten (Schwerpunktfächer Mathematik, Physik, Englisch, Deutsch und Wirtschaftskunde). In verschiedenen Fachforen und einem Blog erhalten Sie wichtige Informationen rund um die Zugangsprüfung und das Studium. Außerdem haben Sie in der Community die Möglichkeit, sich auszutauschen, gegenseitig Tipps zu geben und sich zu vernetzen. Dabei werden Sie von Mentoren, die als direkte Ansprechpartner der Hochschule zur Verfügung stehen, unterstützt und begleitet.

Erfahrungen mit der E-Stube


Der Chemielaborant Sven Frenzel wollte nach seiner Ausbildung am Leibniz Institut für Polymerforschung den Schritt in Richtung Studium wagen. Deshalb nutzte er die Lerninhalte und interaktiven Online-Angebote der E-Community. Heute studiert Frenzel im 4. Semester Chemieingenieurwesen an der HTW Dresden. Sein Lebensmotto „Realistisch sein ist Schwachsinn – Unmögliches versuchen, um das Mögliche zu schaffen“ (Gerard) hat sich mit Hilfe der E-Stube verwirklichen lassen.

Am besten dabei sein ...

Die E-Stube kann über die sächsische Lernplattform OPAL unter dem Link www.e-stube.wiim.de erreicht werden. Die Anmeldung und Benutzung der E-Stube ist für Sie natürlich kostenfrei.

Aktualisiert: 16.06.2017  |  Autor: Dezernat Studienangelegenheiten