1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Ringvorlesung

Ringvorlesung im WiSe 17/18

"Aus Wenig mach Mehr - Ressourceneffizienz in Theorie und Praxis"


 

Die Ressourcen unserer Erde sind wertvoll und endlich. Ein sorgfältiger und bedachter Umgang mit ihnen ist entscheidend für unser zukünftiges Dasein. Dennoch übernehmen längst nicht alle Unternehmen Verantwortung. Hochschulen spielen eine wichtige Rolle in dieser Debatte, denn sie sind Orte unserer Gesellschaft an denen auf den verschiedensten Gebieten zu Ressourceneffizienz geforscht und entwickelt wird. In dieser Umweltringvorlesung möchten wir den TeilnehmerInnen besonders Forschung und Praxis zum effizienten Einsatz von materiellen Ressourcen im Bereich Naturwissenschaften und Technik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden sowie der Technischen Universität Dresden näher bringen. Neben Theorie und Projekten im Hochschulbereich wird auch die Anwendung von Ressourceneffizienz in der Stadt Dresden betrachtet.

Die Ringvorlesung findet im Wintersemester 2017/18 jeden Montag 18.40 bis 20.10 Uhr im Raum Z 107 im Zentralgebäude der HTW Dresden, Friedrich-List-Platz 1 statt. Für den Besuch der Veranstaltung fallen 2 SWS an. Sie können 3 ECTS erhalten.

Weitere Infos unter OPAL.

Datum Thema Referent
16.10.2017 Einführungsvortrag Prof. Dr. Edeltraud Günther (TU Dresden)
23.10.2017 Ressourceneffizienz aus Sicht der Technikphilosophie Nadine Reinhardt, M.A. (TU Dresden)
30.10.2017 Energieeffizienz im Waste-Management Dr. Christoph Wünsch & Dipl.-Ing. Jörg Wagner (TU Dresden)
06.11.2017 Energieeffiziente Sanierung von Gebäuden unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes Prof. Dr. Jens Bolsius (HTW Dresden)
13.11.2017 BERRYPOM – Ressourceneffizienz in der Lebensmittelproduktion Dipl.-Ing. Susanne Struck (TU Dresden)
20.11.2017 Ressourceneffiziente Wasserwirtschaft im öffentlichen und privaten Bereich Prof. Dr. Grischek (HTW Dresden)
27.11.2017 Syntheseveranstaltung
04.12.2017 Science Café verschiedene Referierende (HTW Dresden, TU Dresden)
11.12.2017 Nachhaltigkeit durch neue Technologien GF Toni Kiel, plant values (Gründungsschmiede, HTW Dresden)
18.12.2017 (Kraftwerk Mitte) Zukunftsstadt Dresden - auf dem Weg zur nachhaltigen Stadt & Strom in Geschichte und Alltag Dipl.- Wirt.-Inf. Norbert Rost (Zukunftsstadt) & Mitarbeiter/innen der DREWAG
08.01.2018 Innovative Nachhaltigkeitsstrategien in der Landwirtschaft Prof. Dr. Knut Schmidtke (HTW Dresden)
15.01.2018 Ressourceneffizienz durch Ecopreneurship Prof. Dr. Wolfgang Sattler (HTW Dresden)
Freitag, 19.01.2018 EXKURSION - Besichtigung Dresdner Recyclinghof
22.01.2018 CAMPER – CAMPus Energy consumption Reduction at TU Dresden Prof. Dr. Clemens Felsmann (TU Dresden)
29.01.2018 Klausur
Aktualisiert: 29.09.2017  |  Autor: Prorektorat Lehre und Studium (plus@htw-dresden.de)