1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Neuigkeiten aus dem ZfB

Studienreise Europäische Kulturlandschaften

Colli Euganei Regional Park

Projekttag im Colli Euganei Regional Park am 26.11.2018


18.12.2018 Vom 20. bis 27.11.2018 fuhr eine internationale Gruppe der HTW Dresden bestehend aus vier Dozierenden und acht Studierenden der Fakultäten Landbau/Umwelt/Chemie (LUC), Bauingenieurwesen und Wirtschaftswissenschaften an unsere italienische Partneruniversität in Padua.

Die Studienreise wurde aus ERASMUS-Mitteln finanziert und durch die Fakultät LUC und PROMOS-Stipendien gefördert. Im Fokus standen die Analyse, Entwicklung und das Management geschützter Kulturlandschaften in Veneto, Italien. Der rege fachliche und interkulturelle Austausch innerhalb der Gruppe als auch mit den italienischen Dozierenden, Studierenden und Praxispartnern vor Ort erfolgte in englischer Sprache.

Anwendungsbereite Fach- und Sprachkenntnisse, Präsentations- und Interaktionsfertigkeiten, interkulturelle Kompetenz sowie Kenntnisse und Fertigkeiten im wissenschaftlichen Arbeiten waren in jeder Phase der Studienreise erforderlich. Abgesehen vom zeitweise wenig freundlichen Novemberwetter war die Studienreise aus der Sicht aller Teilnehmenden ein voller Erfolg.

Herzlichen Dank an unsere italienischen Partner, meine Pillnitzer Kollegen und ein großes Kompliment an unsere Studierenden, die sich souverän und mit sichtbarer Freude den Herausforderungen gestellt haben.

Renate Rudat