1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

News

Bildungsreferent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Landesarbeitsgemeinschaft Queeres Netzwerk Sachsen e.V. an HTW

Bildungsreferent Martin Wunderlich zu Gast an der Fakultät Wirtschaftswissenschaftfen
09.05.2018

Martin Wunderlich, Bildungsreferent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Landesarbeitsgemeinschaft Queeres Netzwerk Sachsen e.V., war am 26. April 2018 als Gastreferent an der HTW Dresden zu Besuch.

Er ist einer der drei hauptamtlich angestellten Mitarbeiter_innen der seit Oktober 2016 gegründeten Fachstelle des Vereins in Dresden und konnte uns, d.h. den Kursteilnehmern von „Management of Non-Profit Organizations“, einen sehr hilfreichen Einblick in die Gründungsmomente seiner Organisation bieten. Herr Wunderlich zeigte uns beispielsweise den Bescheid zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit sowie verschiedene Aspekte der Vereinsatzung.

Besonders aufschlussreich waren für uns die Informationen zu den Fördergeldern, die von der LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V. jährlich (!) beantragt werden (müssen) und im Wesentlichen durch die Richtlinie zur Förderung der Chancengleichheit geregelt werden.

Herrn Wunderlich ist es darüberhinaus gelungen, sein Engagement an konkreten Beispielen mit allen Vor- und Nachteilen zu erläutern – und dies im Zeichen von Respekt. Akzeptanz. Vielfalt. Der Kurs bedankt sich sehr herzlich für diesen spannenden Vortrag. Weitergehende Informationen zur LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V. finden sich unter www.queeres-netzwerk-sachsen.de .