Hub
Pixabay

Sachsenweites Projekt Saxexam-Hub untersucht Potentiale und Herausforderungen von Online-Prüfungen

Mit Start zum 01.04.2021 sind Kolleg:innen des Teams Lehre im Prorektorat Lehre und Studium dafür verantwortlich, im Projektvorhaben Saxexam-Hub die Potentiale und Herausforderungen von schriftlichen Online-Prüfungen an sächsischen Hochschulen zu untersuchen. Das vom Sächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) geförderte Vorhaben beleuchtet das Thema schriftlicher Online-Prüfungen aus den verschiedensten Perspektiven: Didaktik, Recht, Organisation und Technik. Darüber hinaus werden sowohl die Erfahrungen und Anforderungen von Prüfenden als auch Studierenden in den Blick genommen.

Der Hub für schriftliches Online-Prüfen wird als agile Kompetenzeinheit von der HTW Dresden aus vorhandenes Wissen und Erfahrungen der sächsischen Hochschulen zur Thematik der schriftlichen Online-Prüfungen sammeln, aufbereiten sowie durch externe Expertisen ergänzen. Die so entstehende Wissensbasis wird über den Hub wiederum allen sächsischen Hochschulen zur Verfügung gestellt, u.a. über Handlungsempfehlungen oder über eine Integration in Weiterbildungsangebote des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen (HDS).

Contact

Prof. Dr. rer. pol. Anne-Katrin Haubold

Prorektorin für Lehre und Studium

Prof. Dr. rer. pol. Anne-Katrin Haubold

M.A. Jana Halgasch

Referentin strategische Weiterentwicklung Lehre

M.A. Jana Halgasch