Vernetzung & Veranstaltungen

vernetzung & veranstaltungen

Erfahrungen sammeln Orientierung schaffen

durch Kontakte zur Wirtschaft im Studium

Zu Studienbeginn/-Mitte:

Für die Berufsorientierung durch den aktiven Austausch

Während des Studiums:

Für die praktische Umsetzung Ihres Wissens und Studien-Finanzierung

Für die Suche nach einem Praktika-Unternehmen

Zum Ende des Studiums:

Für das praxisorientierte Abschlussarbeitsthema

Beim Berufseinstieg:

Für die Auswahl des geeigneten Unternehmens für Ihren Berufseinstieg

Veranstaltungen im Wintersemester

Firmenkontaktmesse Karrierewege

"... von der Region in die weite Welt"

Am 05.11.2019 zwischen 11.00 und 16.00 Uhr

findet die mittlerweile etablierte Firmenkontaktmesse "KARRIEREWEGE" statt. Wie letztes Jahr kann auf zwei Stockwerken aktiv mit der Wirtschaft "genetzwerkt" werden.

Insgesamt sind mehr als 75 Unternehmen mit dabei, die aus allen Fakultäten Nachwuchskräfte suchen. Dabei sein lohnt sich.

Hier gehts zum Messeguide mit Auflistung der gesuchten Fachrichtungen, Kurzunternehmenssteckbriefen und Lageplan -> MESSEGUIDE per PDF

Messe
Messe

Noch mehr möchten wir dabei z.B. auch Start up Unternehmen einen Raum geben, sich vorzustellen. Weiterhin setzen wir, wie in den Jahren zuvor, den Fokus auf den individuellen Austausch am Messestand. Die kurzen Wege zu den einzelnen Unternehmensvertretern durch die Präsenz in unserem Hauptgebäude der HTW bleiben wir dabei treu. Ebenso findet dieses Jahr ein Speed-Dating mit ausgewählten Unternehmen statt.

Rahmenprogramm Firmenkontaktmesse Karrierewege

Speeddating

14.00 Uhr - 15.00 Uhr im Raum S 219
Job-Speed-Dating zur Kontaktanbahnung im Minutentakt mit:

aifinyo / Infineon / IPRO-CONSULT / Landkreis Zwickau / SPEKTRA / XIMA 

Die Durchführung solcher SpeedDatings wird als neue Form der Bewerbung gesehen. 

Seit dabei und macht euch ein Bild über die Unternehmen und die Möglichkeiten eines Praktikums, Abschlussarbeit bzw. eines Einstieges. Wer frägt der führt und erhält weiterführende Informationen, die im späteren Bewerbungsprozess hilfreich sein können. Unter dem u.g. Link findet ihr Infos

a) was ist ein Speeddating
b) Leitfaden über mögliche Fragestellungen, damit ihr den Ton :-) angeben könnt.

 Die Speeddatings haben eine Dauer von ca. 10 Minuten und finden im Rahmen der Firmenkontaktmesse statt. 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN & ANMELDUNG über http://t1p.de/Speeddating in OPAL. Sichert Euch euren individuellen Termin.

 

Unternehmensnachfolge

16.30 Uhr - 18.00 Uhr im Raum S 219
Unternehmensnachfolge Ingenieurbüro

 Existenzgründung und Nachfolge als Chance und Karriereoption
 Spezifika bei einer Nachfolge
 Ingenieurbüros stellen sich vor

Die selbständige Arbeit als freiberuflicher Ingenieur stellt mehr denn je eine Karriereoption dar und bietet attraktive Chancen für die Gestaltung des Berufsalltages. Im Workshop werden die relevanten Schwerpunkte und damit einhergehende Chancen und Risiken behandelt, die eine berufliche Existenzgründung mit sich bringen.  Ebenso erfolgt die Darstellung des Übergabeprozesses im Zuge einer Unternehmensnachfolge mit den relevanten Punkten Kaufpreisverhandlungen, Finanzierung und Fördermittel. Die Veranstaltung lebt auch insbesondere von den Fragestellungen der Besucher, die hier die Möglichkeit einer Beratung bekommen können. Als Referenten stehen praxiserfahrene Ingenieure und Berater zur Verfügung.

teilnehmende Unternehmen:

Veranstaltungen im Sommersemester

Karrieregeflüster

Exklusiver Unternehmensabend


Lernen Sie Ihren potentiellen zukünftigen Arbeitgeber doch schon jetzt kennen. Der Career Service lädt Unternehmen an die Hochschule, damit die Studierenden diese in exklusiver und ungezwungener Atmosphäre kennen lernen können. Erhöhen Sie durch den persönlichen Kontakt zum Unternehmen Ihre Einstellungschancen auch für Stellenangebote, die sonst nicht veröffentlicht werden. 

Karrieregeflüster

Erfahren Sie mehr über Entwicklungschancen, Arbeitsatmosphäre, Berufsalltag oder besondere Sozialleistungen im Unternehmen. 

TERMINE findet ihr ab dem Sommersemester 2020 auf dieser Seite

 

 

 

Karrieregeflüster

Gesundes Netzwerken

Kochen/Netzwerken in Dresdner Unternehmen

Was steht genau dahinter: networking by cooking - Glaubt man einer neuen Studie, so ist das Netzwerken in der Kantine am erfolgreichsten. Wir möchten dieser Studie folgen und setzen bereits beim gemeinsamen Kochen an. Unsere gemeinsame Idee mit dem Stura / Referat Sport soll gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen:

1. Ihr erhaltet Koch-Ideen mit konkreten Rezepten zum Nachkochen für wenig Geld
2. Könnt diese Rezepte gleich selbst ausprobieren
3. Lernt darüber hinaus noch unterschiedliche Unternehmen / insbesondere deren Küche und Akteure kennen.
4. Ihr habt keinerlei Kosten/Aufwand und müsst nur die Fahrt zum jeweiligen Unternehmen selbst organisieren.

Gesundes Netzwerken