Landbau/Umwelt/Chemie

Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie

Beginn der Präsenzlehre

Die Hochschulleitung hat die aktuellen Festlegungen bis zum Ende der Vorlesungszeit auf den 30.06.2020 verlängert.
Die Festlegungen der Hochschulleitung für die Zeit vom 16.05. bis 30.06.2020 finden hier.
Den aktuellen Stand der Hygienegrundsätze vom 13.05.2020 finden Sie hier.

Durchführung der Sprachlehrveranstaltungen

Bitte beachten Sie die Informationen zur Durchführung der Sprachlehrveranstaltungen des Zentrums für fachübergreifende Bildung. Diese können jederzeit aktuell unter https://www.htw-dresden.de/news/durchfuehrung-der-sprachlehrveranstaltungen nachgelesen werden. Alle lehrveranstaltungsbezogenen Informationen werden über die OPAL-Kurse verteilt. Daher ist es unerlässlich, dass Sie sich zeitnah in den für Ihre Sprachlehrveranstaltung vorgesehenen OPAL-Kurs einschreiben.

Aufruf der Bundesagrarministerin an alle Studierenden deutscher Agrarfakultäten

Bitte um Unterstützung bei der Bekämpfung der Folgen der Corona-Krise

Die Sicherstellung der Lebensmittelversorgung ist eine der größten Aufgaben der aktuellen Corona-Krise. Insbesondere sind dabei die Betriebe der Agrarwirtschaft gefragt. Für diese wird mit fortschreitender Vegetation die Frage der Verfügbarkeit einer ausreichenden Zahl von helfenden Händen und klugen Köpfen immer bedeutsamer. Die Situation ist - wie Sie alle wissen - extrem angespannt. Aktuell ruht der Studienbetrieb an Ihren Fakultäten. Viele von Ihnen helfen bereits oder wollen sich einbringen. Dafür danke ich Ihnen sehr. Sie sind junge Leute mit hohem Fachwissen. Sie wissen, was los ist in der Land- und Emährungswirtschaft. Ich möchte Sie als Studierende im Bereich der Landwirtschaft, des Gartenbaus, der Forstwirtschaft und des Weinbaus persönlich bitten, sich in der aktuellen Krise für unser Land zu engagieren. Unterstützen Sie unsere Landwirtinnen und Landwirte bei ihrer Arbeit!

Weitere Informationen finden Sie hier im vollständigen Aufruf-Schreiben und auf der Webseite "Das Land hilft".

Aktuelles aus der Fakultät LUC

Campus Pillnitz

Lehrgebäude Campus Pillnitz
HTW Dresden/Peter Sebb

Campus Friedrich-List-Platz

N-Gebäude Campus Friedrich-List-Platz
HTW Dresden/Peter Sebb

Der Campus Pillnitz liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu unseren Versuchsflächen sowie Schloss und Park Pillnitz. Die Lehrveranstaltungen in den Bereichen Landbau und Umwelt finden überwiegend in Pillnitz statt, zum Teil aber auch am Hauptcampus der HTW am Friedrich-List-Platz in der Nähe des Hauptbahnhofs Dresden. Die Studiengänge des Chemieingenieurwesens sind direkt auf dem Campus am Friedrich-List-Platz angesiedelt.

Da wir jedes Jahr an der gesamten Fakultät nur rund 250 Studierende immatrikulieren, kennen sich Lehrende und Studierende persönlich. Studierende sind bei uns nicht Teil einer anonymen Menge, sondern werden individuell betreut. Wir bieten unseren Studierenden ein praxisbezogenes Studium in landschaftlich schönster Umgebung.