Berufsorientierung & Beratung

Berufsorientierung & Beratung

Unsere Maxime lautet: "Individuelle und praxisnahe Beratung durch die Vernetzung zu Personalentscheidern und der eigenen langjährigen Berufserfahrung innerhalb des Personalbereiches."

Kompass

Beratungsangebote im SchnelldurchlaufA

Z

  • Orientierung

    Infos/Angebote zur Berufsorientierung

    Mentoring

  • Strategie

    Klärung pers. Standortbestimmung u. Zieldefinition

  • Kompetenztest

    Persönlichkeit-/Kompetenztests können unterstützen

  • Suchwege&Kanäle

    vorherige Planung d. Suchwege beschleunigt Prozess

  • Bewerbungsmappe

    Tipps zu Bewerbungsunterlagen auch Online

  • Netzwerk&Events

    persönlicher Kontakte führen schneller an das Ziel

  • AG-Gespräche

    Vorstellungs- und Gehaltsgespräche vorbereiten.

  • Links/Infos

    weiterführende Infos & Videos auch auf OPAL

Beratungsangebote

Das Berufsziel / die berufliche Zukunft ist wichtig für den erfolgreichen Studienabschluß. Nutz deine  Studiumszeit um dich zu orientieren und vielfältige Erfahrungen zu sammeln.

Informationen zu den späteren Berufsfeldern findest du z.B. auf dem HTW-Youtubekanal oder auch unter Berufsnet der Bundesagentur für Arbeit.
Auch die Kontaktaufnahme an zahlreichen Veranstaltungen oder das zukünftige Mentoringprogramm des Career Service können helfen dir eine Orientierung zu geben. Darüber hinaus erhälst du über Nebentätigkeiten, Ehrenämter, Praktika einen Einblick in die Berufswelt.

Workshops und Veranstaltungen helfen dir dich auf die spätere Berufstätigkeit vorbereiten. Wichtig ist es, zu erkennen welche Anforderungen in den einzelnen Berufsfeldern gestellt werden.  

Verknüpf das im Studium erlernte Wissen von Studienbeginn an eng mit der Praxis. Erhalte einen Einblick in den Berufsalltag und knüpf erste Kontakte für spätere Praktika und Werkstudentenstellen.

Ein Jahr lang tauschst du dich bei mindestens vier Treffen mit einer erfahrenen Mentorin oder einem erfahrenen Mentor aus der Wirtschaft aus. Gemeinsam diskutiert ihr fachliche Fragen, persönliche Erfahrungen und Fragen zum Berufsalltag. Durch den Austausch bekommst du nicht nur einen leichteren Zugang zu komplexen Studieninhalten und bist besser auf Prüfungen vorbereitet, du entwickelst auch wichtige Schlüsselkompetenzen für Studium und Beruf.

Und neben der persönlichen Unterstützung, wirst du für die Dauer des Mentoring finanziell mit 150,- €/Monat oder einem entsprechenden Sachwert vom Unternehmen deiner Mentorin/deines Mentors gefördert.

Das Mentoringprogramm richtet sich an Studienstarter vom 1. bis 4. Semester.

Weitere Informationen und die Anmeldung findest du hier: htw-dresden.de/mentoring.

Wer genau weiß, was er erreichen will und wo seine Stärken liegen, kann besser auf sein Ziel hinarbeiten. Erfolg ist kein Zufallsprodukt, sondern vielmehr das Resultat von planvollem Handeln. Coaching unterstützt die Entwicklung einer zielgerichteten Strategie und somit die Erarbeitung von neuen Chancen, Wegen und Möglichkeiten.

Ausgehend von der Analysedeiner persönlichen Situation helfen wir dir, den Prozess des Berufseinstieges zu planen und die Umsetzung der einzelnen Schritte zu erleichtern. Wir erarbeiten mit dir die Antworten auf wichtige Fragen zu deiner weiteren Lebens- und Berufsplanung und geben Tipps zur Entscheidungsfindung.

Zu Beginn stehen Selbstanalyse und Selbsterkenntnis: Wer bin ich und was kann ich eigentlich? Was will ich? und: Was ist überhaupt möglich? Über die Beatnwortung dieser Fragen wird ein eigenes Selbstbewusstsein entwickelt. Hieraus können Ziele entwickelt und diese parallel verfolgt werden, und auch zeitliche Optionen fließen in die Karriereplanung mit ein. Eine ausgiebige Recherche und Vorbereitung, ein gut ausgebautes Netzwerk sowie perfekte Bewerbungsunterlagen führen zusammen mit einer gelungenen Selbstpräsentation auf Grundlage der schon genannten Fragen schließlich zum Ziel.

Bei der Entwicklung der eigenen Karrierestrategie hilft dir der Career Service.

Damit du weißt, was du kannst und wohin du möchtest, kannst du zum Beispiel in Form eines Mindmaps alle relevanten Fakten zusammen tragen wie z.B. die Anfertigung eines Selbstbildes mit Werten und Glaubenssätzen, deinen Fähigkeiten bis hin zu deinen beruflichen Zielen. Eine weitere Möglichkeit für die Bewußtseinsschärfung ist die Durchführung von Persönlichkeitstests, hierzu findest du zahlreiche kostenfreie Tests im Internet . Seitens des Career Service bieten wir dir an, die Kompetenzanalyse nach KODE® durchzuführen. Die Lizenzkosten übernehmen wir für dich, damit du diesen Test kostenfrei nutzen kannst. Der KODE Kompetenzatlas besteht aus den vier Basiskompetenzen: Personale Kompetenz, Aktivitäts- und Handlungskompetenz, sozial-kommunikative Kompetenz und Fach- und Methodenkompetenz. Hieraus werden 64 Schlüsselkompetenzen abgeleitet. Anders als bei einem Persönlichkeitstest der auf die Stärken und Schwächen abzielt, schließt der KODE®-Test diese mit ein, zielt aber auf das konkrete Verhalten ab, das im  Gegensatz zu Persönlichkeitseigenschaften willentlich veränderbar ist. Der Test setzt einen Onlinefragebogen voraus, der in einem persönlichen ca. 1-1,5 h Gespräch erläutert wird. Die Voraussetzung ist hier, dass ein Berufsziel bereits existiert.

Im Bewerbungsprozess ist es von entscheidendem Vorteil über Marktkenntnisse zu verfügen und informiert zu sein, wie und wo Unternehmen zu finden sind und angesprochen werden können. Fertige selbst anhand der Übersicht ein Schema an, welches dir im Bewerbungsprozess hilft, interessante Unternehmen zu finden, relevante Jobbörsen zu identifizieren und Multiplikatoren ausfindig zu machen etc..

Dein Schema baust du am besten nach folgenden Zuordnungen auf. Überlege, welche Multiplikatoren bei der Jobsuche hilfreich sein können, wie z.B. Verbände, Organisationen oder Vereinen, deine Freunde und Bekannte oder Professorinnen und Professoren. Schau, wo du online an Informationen kommen kannst, z.B. über Jobbörsen, soziale Netzwerke oder Onlineauftritte der Unternehmen. Daneben hilft es Präsenzveranstaltungen, wie Vorträge oder Jobmessen zu besuchen. Nützlich kann auch eine Branchensuche sein, etwa über die Webseiten www.techpilot.de; www.wlw.de, www.wiso-net.de, www.standort-sachsen.de oder www.firmen-in-sachsen.de. Und zu guter letzt, überlege, wie und wo du dich selbst vermarkten kannst, z.B. in deinen Online-Profilen, über Blog oder Webseite oder indem du selbst ein Stellengesuch on- oder offline schaltest.

Deine Bewerbungsunterlagen sind dein Empfehlungsschreiben in eigener Sache und sollten daher dein persönliches Aushängeschild sein. Die Karriereberatung unterstützt dich bei der Erstellung von individuellen Bewerbungsunterlagen, die auf das jeweilige Unternehmen abgestimmt sind. Mehr Informationen und Videos für den Aufbau, das Anschreiben, den Lebenslauf und die weiterführenden Unterlagen findest du in OPAL

Oftmals führt ein persönlicher Kontakt schneller an das Ziel, als eine schriftliche Bewerbung. Überlege dir daher, wen du in deinem persönlichen Umfeld kennst und ansprechen könntest. Viele freie Stellen werden allein aufgrund von Empfehlungen vergeben. Werde auch auf Social Media für Arbeitgeber sichtbar u.a. durch ein Profil auf XING, LinkedIn oder durch ein Bewerberprofil in der HTW-Jobbörse oder einer anderen Jobbörse. Profitiere also von deinen persönlichen Kontakten, sowohl im privaten Bereich als auch von den zahlreichen Kontakten der HTW und des Career Service. Hier möchten wir insbesondere auf unsere Veranstaltungen hinweisen.

Beim Vorstellungsgespräch geht es jetzt um den persönlichen Eindruck. Dabei ist die Vorbereitung elementar. Mach dich mit dem Unternehmen und der Stelle vertraut und ordne dementsprechend deine Skills zu.

Die Frage nach dem Gehalt stellt sich in vielen Einstellungsverfahren spätestens im Vorstellungsgespräch. Die richtige Vorbereitung ist auch hierbei erfolgsentscheidend. Kläre vorher, welches Gehalt in Region, Branche und Position üblich ist und bereite deine Argumentation vor. 

Wir bereiten dich durch unser E-Learningangebot auf OPAL in einem individuellen Gespräch bzw. im Workshop auf diese Situation vor.

In unserem neuen Projekt Scouting DD unterstützen wir internationale Studierende bei Bewerbungsverfahren sowie bei der Jobsuche, der Suche nach Praktikumsplätzen und der Betreuung von Abschlussarbeiten in Unternehmen.

Wir vernetzen gezielt internationale Studierende mit Dresdener Unternehmen. Wir begleiten den Bewerbungsprozess durch Coaching und Beratung und sind bei Bedarf auch im Unternehmen präsent.

Mehr Infos zu unserem Angebot sowie die Anmeldung zum Projekt findest du hier!

Scouting DD ist ein gemeinsames Projekt von HTW Dresden und TU Dresden, gefördert von der Fachkräfteallianz Dresden.

weitere Events/News

Weiterführende Informationen

Weitere Dokumente/ Antragsformulare finden Sie hier: https://www.htw-dresden.de/studium/career-service/coaching

Ansprechpartner