News

Titelbild Menschenkette Dresden

Mitmenschlichkeit und Respekt – Menschenkette am 13. Februar

Erstellt von Pressestelle |

Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden lädt gemeinsam mit den Fraktionen des Stadtrates, Vertreterinnen und Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Kunst, Sport, Gewerkschaften, Kirchen, der Jüdischen Gemeinde und anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren alle Menschen in Dresden ein, sich an der Menschenkette am 13. Februar zu beteiligen. Bereits zum 75. Mal jährt sich die Bombardierung der Stadt Dresden. Aus diesem Anlass wollen alle Akteure Hand in Hand an die Opfer von Krieg und Nationalsozialismus erinnern.

Wir schließen uns dem Aufruf an, gemeinsam und unabhängig von allen parteipolitischen Interessen und Strömungen ein deutliches Zeichen für Mitmenschlichkeit und Respekt zu setzen.

Der Auftakt zur Menschenkette findet ab 17.00 Uhr auf dem Neumarkt statt. Danach wird sich die Menschenkette um 18.00 Uhr zum Geläut der Dresdner Kirchenglocken schließen.

Prof. Dr. Roland Stenzel
Im Namen der Hochschulleitung

Weitere Informationen zum Ablauf und den geplanten Veranstaltungen: www.13februar.dresden.de