News

Campus

Sommersemester bleibt digital

Erstellt von Pressestelle |

Das Sommersemester 2020 an der HTW Dresden bleibt auch nach dem 4. Mai ein digitales Semester, d.h. die Lehre erfolgt in erster Linie über Online-Angebote.

Ab dem 4. Maibeginnt die schrittweise Öffnung der Hochschule. In Ausnahmefällen werden auch Präsenzveranstaltungen möglich sein. Es gilt jedoch: Wo es umsetzbar ist, sollen in jedem Fall Online-Formate durchgeführt werden. Lehrveranstaltungen, die zwingend Präsenz fordern, wie z.B. Laborpraktika und Übungen, können nur dann stattfinden, wenn die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen gewährleistet werden kann. Studierende, für die Praktika vor Ort vorgesehen sind, erhalten hierzu weitere Informationen zur genauen Form der Umsetzung.

Auch die Bibliothek wird ab dem 4. Mai von Montag bis Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr einen beschränkten Vor-Ort-Service anbieten. Weitere Informationen: ww.htw-dresden.de/hochschule/organisation/bibliothek

Alle genauen Regelungen, die ab dem 4. Mai gelten, lesen Sie unter: www.htw-dresden.de/corona