Beruf und Praxis Geoinformation

Geoinformationsabsolventen am Arbeitsplatz

Beruf und Praxis - Geoinformation

Als Absolvent:in der Fakultät Geoinformation sind Sie durch ein breit gefächertes Grundlagenwissen sowie praxisorientierte Fertigkeiten für Tätigkeiten in den entsprechenden Berufsfeldern bestens qualifiziert.

Wussten Sie,

  • dass in den Stellenausschreibungen für MINT- und Wirtschaftsberufe Geoinformatiker:innen heute am vierthäufigsten gesucht werden?
  • dass junge Ingenieur:innen in Deutschland im Durchschnitt 58.800€ verdienen?
  • dass in der Geoinformation viel Potenzial steckt, eigene Ideen zu verwirklichen und Innovationen zu schaffen? 
    Studierende der Fakultät Geoinformation haben einst mit Apus Systems eine digitale und plattformübergreifenden Datenbank- und Softwarelösung für die Landwirtschaft entwickelt. Damit soll erstmals die zeit- und kosteneffektive Erfassung, Verwaltung und Analyse von Anlagen, die der Sicherung der landwirtschaftlichen Produktion dienen, in einem Produkt ermöglicht werden. 

Fachwissen + Schlüsselkompetenzen

Welchen Weg Sie auch wählen, eins ist klar: Um in einer zunehmend komplexen Arbeitswelt zu bestehen, benötigen Sie neben dem Fachwissen auch Schlüsselkompetenzen und unternehmerisches Handwerkzeug.

Fachübergreifende Workshops und Vorlesungsreihen an der HTW fördern Kompetenzen und Persönlichkeitseigenschaften wie interdisziplinäres Verständnis, ergebnisorientiertes Handeln und Innovationsgeist. In persönlichen Beratungen coachen wir Sie rund um den Bewerbungsprozess oder schauen wie Sie aus einer innovativen Idee ein erfolgreiches Business machen können.

Der CAREER SERVICE und die GRÜNDUNGSSCHMIEDE der HTW Dresden bereiten Sie bereits während Ihres Studiums auf die Arbeitswelt vor:

IHRE ANSPRECHPARTNER