Automobilelektronik / Elektrische Mobilität

Fakultät Elektrotechnik

Automobilelektronik / Elektrische Mobilität

Raum: K 111, K 114

Telefon: +49 351 462-3681

Telefon: +49 351 462-3684

Labor Automobilelektronik/Elektrische Mobilität

Bildergalerie

  • Rollenleistungsprüfstand für E-Roller
  • Kfz-Messtechnik (werkstatttypisch für Zündung etc.)
  • Elektronische Last zur Simulation hoher Bordnetzlasten
  • Schnittstellen für CAN-Buskommunikation
  • Rechner- und microcontrollerbasierte Mess- und Regeltechnik
  • Batterieelektrischer Pkw BMW i3 mit Range Extender
  • Pkw mit Hybridantrieb Porsche Cayenne
  • Pkw mit Ottomotor Porsche Cayman
  • Mehrere Elektroroller
  • Elektrifizierte Paddelboote

Forschungs- und Entwicklungsprojekte

  • 10/2019-09/2022 E-COM Entwicklung und Erprobung intell. Ladestrategien; Kooperationsprojekt gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • 01/2019-12/2019- iPaddel - Entwicklung eines E-Antriebs für leichte Wasserfahrzeuge; gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • 2017... Kooperation mit der LeXsolar GmbH und ELDEV: Aufbau eines Elektrokarts für Schulungszecke
  • 2016-2018 Interdis II-Projekt (abgeschlossen) „Vernetztes Fahren“ mit Prof. T. Trautmann

Veröffentlichungen / Sonstiges

 

Veröffentlichungen und Patente

  • 11/2022 Budich, R.; Zipser, S.; Doblaski, J. and Seidel, J. (2022). On-demand Electric Thrust Assistance for Muscle-powered Watercraft: PADDELEC.  In Proceedings of the 10th International Conference on Sport Sciences Research and Technology Support, ISBN 978-989-758-610-1, ISSN 2184-3201, pages 17-28.  

Veranstaltungen/Schulungen

  • 11/2022 Vortrag: "Technische und Sicherheitskritische Herausforderungen im batterieelektrischen Fahrzeugantrieb" Fachveranstaltung Arbeitssicherheit für Rettungskräfte - Sicherer Umgang mit Hochvolttechnik bei der Unfallhilfe“ am 23. November 2022

  • 11/2022 Exkursion Master/Diplom Elektrotechnik, Gläserne Manufaktur Dresden

  • 09/2022 Exkursion für Lehrlinge der Berufsschule des BSZ Pirna

  • 06/2022 Exkursion für Lehrlinge der Berufsschule für Elektrotechnik und Metalltechnik am BSZ Elektrotechnik in Dresden

Sonstiges

Offene Themen für Abschlussarbeiten sowie Praktika und Projektarbeiten

Themengebiet Fahrzeuge/Versuchsstände

  • Weiterentwicklung des Rollenprüfstands für E-Roller.
  • Aufbau einer Längsgeschwindigkeitsregelung am E-Kart

 

In Kooperation mit der Lexsolar GmbH:

  • Weiterentwicklung eines Brennstoffzellen-Experimentiersystems (Erweiterung Hardware, Erprobung mit Blick auf Realanwendungen z.B. am Fahrzeug)
  • Entwicklung einer Experimentier- und Auswertesoftware für ein Brennstoffzellensystem (Charakterisierung/Parametrierung der betriebsabhängigen elektrischen Eigenschaften)

 

 

Batterietechnologie

  • Antriebsbatterie mit Batteriemanagementsystem (BMS): Entwicklung eines vereinfachten elektrischen und thermischen Modells einer Traktionsbatterie mit BMS, es soll die prinzipielle Arbeitsweise von Batterie und BMS aufgezeigt werden, Gewinnung von Daten über Realmessungen
  • Themen in Zusammenarbeit mit volytica diagnostics GmbH
    • Datengetriebene Modellierung von Batterien (Battery Model Parameter Identification from IoT-Data)
    • Datenbasierte Inhomogenitätsanalyse in Batteriesystemen
    • Neuronale Netzwerke zur Batteriediagnose (insb. GAN - Generative Adversarial Networks)
    • Signalkompressionsverfahren zur effizienten Batteriedatenübermittlung
    • IoT-Steuergeräteprogrammierung zur effizienten Batteriedatenübermittlung

Wenn Sie Interesse an diesen Themenstellungen haben, kontaktieren Sie bitte Prof. Zipser oder die Kollegen Hr. D. Kästner, Hr. Ch. Klotzsche. Die konkreten Aufgaben werden individuell zugeschnitten.

Praktika

Termine - Versuchsunterlagen - Aufgaben

finden Sie im OPAL-Kurs zur jeweiligen Lehrveranstaltung

Auswahl Abschlussarbeiten

2022 (laufend)

  • Frischke, N.: Reduktion eines Zellmodells für die Innenwiderstandsbestimmung von  Lithium-Ionen Zellen, Diplomarbeit (Daimler Benz)
  • Otto, F.: Recherche, Analyse und Simulation von AC-Lademanagementstrategien, Diplomarbeit
  • Rossa, J. :Entwicklung eines laserbasierten Messsystems zur Bereitstellung von 3D-Daten einer Häckseltrommel, Diplomarbeit (Claas)
  • Schreiber, T. N.: Entwicklung und Erprobung eines hochautomatisierten Industriemähers, Diplomarbeit (STW)

  • Wenzel, R.: Aufbau eines mobilen Sensorträgers zur Verkehrs- und Umfeldüberwachung für automatisierte Fahrzeuge (IAV GmbH)

2021

  • Gabriel, V. Einsatz von Sensorik zur Lageerfassung des Paddels beim elektrisch unterstützten Kanu, Diplomarbeit
  • Sievers, R.: Analyse  des hybriden Antriebstrangs  am Porsche Cayenne, Diplomarbeit

  • Mischke, N.: Konzeption und Umsetzung eines digitalen Ausbildungsmoduls zur Analyse und Vermittlung der AC-Ladeinfrastruktur, Masterarbeit

  • Doblaski, J.: Untersuchung von modellbasierten Ansteuerstrategien für ein elektrisch angetriebenes Kajak, Diplomarbeit

  • Schramm, J.J.: Entwicklung eines längsdynamischen Fahrzeugmodells  am Beispiel des BEV BMW i3, Diplomarbeit

  • Hait, G.: Erstellung eines Lehrkonzepts zum Thema Ladeinfrastruktur mit Fokus auf die AC Ladeinfrastruktur, Bachelorarbeit

  • Seidel, J.: Analyse von Paddel- und Bewegungsdaten eines elektrifizierten Kajaks sowie Optimierung des Messsystems, Diplomarbeit

  • Vikulin, A.: Beitrag zur Modellierung und Steuerung eines hybrid angetriebenen SUP, Masterarbeit

Kooperativ betreute Arbeiten 2021

  •  H. Kuntzsch: Brandbekämpfung von Elektrofahrzeugen in Parkhäusern, Masterarbeit, [IPOS Dresden]
  • Brose, B.: Erstellung eines Berechnungsmodells zur thermischen Auslegung eines effizienten elektrischen Antriebssystems, Diplomarbeit [stoba e-Systems GmbH]
  • Handrick, F.: Konstruktion einer Kopplung zum Schubbetrieb eines Sportkajaks, mit Prof. Wittmer (Maschinenbau)
  • Kipp, M.: Analyse zu Potenzial und Grenzen der Nutzbremsung beim elektrisch angetriebenen Pkw, Diplomarbeit, mit Prof. Trautmann (Maschinenbau)
  • Kendziora, J.: Well-to-Wheel-Analyse bei Fahrzeugen mit Brennstoffzelle, Bachelorarbeit, mit Prof. Gestring (Wirtschaftswiss.)
  • Trimeche, A.: Echtzeitvisualisierung von Fahrzeugbewegungen überlanger Busse für einen Lenkungsprüfstand (Fraunhofer IVI).
  • Schroke, M.: Aufbau eines Mess- und Energiemanagementsystems zur Untersuchung des AC-Ladeverhaltens von E-Fahrzeugen, Diplomarbeit, mit Prof. Trautmann (Maschinenbau)

2020

  • F. Hauptmann: Simulation, Analyse und Ansteuerung des elektrischen Antriebsstranges eines Wasserfahrzeugs, Diplom, 2020, [HTW Dresden]

  • M. Pöschmann: Entwicklung eines modularen Energiespeicher- und Managementsystems für LEV (light electric vehicles), Diplom, 2020, [HTW Dresden]

  • F. Gold: Untersuchung von Lastmanagementstrategien an einer bestehenden Ladeinfrastruktur auf Basis vorhandener Lastgänge, Bachelorarbeit, 2020, [Webasto]

  • J. Boehm: Analyse zur privaten Nutzung von elektrischen Speicherlösungen in Verbindung mit einem E-Fahrzeug, Bachelorarbeit, 2020, [HTW Dresden]

  • A. Lancho: Erweiterung und Optimierung des Laborversuchs am 12 V Pkw-Bordnetz, Diplomarbeit,2020, [HTW Dresden]

  • E. Sagasser:Konzeption und Entwicklungen eines Versuchs zur Charakterisierung von Batteriezellen und zur Demonstration der BMS-Funktion2020, [HTW Dresden]

  • M. Häse: Untersuchung von Sensoren zur Krafterfassung beim elektrisch unterstützten Kanu, Diplomarbeit,2020, [HTW Dresden]

Kooperativ betreute Arbeiten 2020

  • K. Gerstner: Simulationsbasierte Untersuchung des Einflusses der Kathoden-Mikrostruktur auf die Performance von Lithium-Ionen-Batteriezellen, VW und HTW Dresden in Kooperation mit Frau Prof. Grit Kalies (Physikalische Chemie), 2020

  • E. Bendzko: Entwicklung einer automatischen Längs- und Querführung für ein Lastenfahrrad, HTW Dresden, in Kooperation mit Prof. Traumann (Maschinenbau)

2019

  • O. Fabri: Modellierung, Simulation und Regelung eines elektrischen Karts, Diplom, 2019, [HTW Dresden] 
  • J. Hollis: Entwicklung eines Gesamtprüfkonzepts für die HV-Traktionsbatterie eines Zweirads, Diplom, 2019, [BMW Motorrad] 
  • R. Richter: Validierung und Erweiterung des Rollenleistungsprüfstands, Diplom, 2019, [HTW Dresden] 
  • A. Nassonow: Entwicklung und Erprobung einer Geschwindigkeitsregelung zum Einsatz in einem elektrisch unterstützten Kajak – PADDELEC, Diplom, 2019, [HTW Dresden] 

Kooperativ betreut

  • O. Motz:  Analyse, Modellierung und Prognose des Pkw-Ladeverhaltens aus Sicht eines Energieversorgers, Diplom, 2019, [ENSO Netz]

  • D. Ackermann: Diagnosis of Battery Cells for State of Health by Electrochemical Impedance Spectroscopy, Master, 2019, [Diehl Aerospace]


2018

  • P. Pfitzner: Konzeption und Validierung einer kombinierten Mikro- und Makrosimulation von Fahrzeugen, Diplom, 2018, [Fraunhofer IVI]
  • M. Krieger: Evaluierung verschiedener Lade- bzw. Entlademethoden zur Optimierung der Reaktionsabläufe in Li-S Zellen, Masterarbeit, 2018, [Fraunhofer IPMS]
  • F. Ammer: Konzeption und Entwicklung eines Greifers zum universellen Handling von Kohlefaserhalbzeugen in einer automatisierten Fertigungszelle, Diplom, 2018, [Thyssen Carbon Components]
  • J. Strohäcker: Validierung und Optimierung einer SOC-Schätzung für Lithium-Ionen-Batterien, Diplom, 2018, [Fraunhofer IVI]
  • Wähner, M.: Entwicklung und Validierung von Komponenten für die Geschwindigkeitsregelung eines Elektrofahrzeugs, Diplom, 2018, [HTW Dresden]
  • Teuchert, S.: Entwicklung einer Geschwindigkeitsregelung für das E-Fahrzeug BMWi3, Diplom, 2018, [HTW Dresden]
  • Ebert P.: Entwicklung eines Simulationsmodells für Feldarbeitsmaschinen, Diplom, 2018, [Fraunhofer IVI]
  • L. Berg: Optimierung und Erweiterung des Elektroroller-Prüfstandsversuchs, Diplom, 2018, [HTW Dresden]
  • M. Logiewa: Modellierung, Simulation und Regelung eines elektrischen Karts, Diplom, 2018, [HTW Dresden]
  • F. Conceptcion: Entwicklung eines Unternehmenskonzeptes für den elektromobilitätsbasierten PkW-Mietwagenbetrieb, Bachelor, 2018, [Auto-Holding Dresden]

  1. S. Roeder: Optimierung der Rekuperationsstrategie für ein Fahrzeug mit zwei Batterien und 12 V-Bordnetz, Diplom, 2017, [Bosch]

  2. A. Schwarz: Untersuchung der Crashsicherheit eines Entwicklungsfahrzeugs mit alternativem Antrieb, Diplom, 2017, [EDAG Engineering GmbH]

  3. K. Spielmann: Bereitstellung eines Mess-  und Bewertungsverfahrens zur Messung der elektronischen Leitfähigkeit an Festkörperelektrolyten, Diplom, 2017, [Fraunhofer]

  4. A. Schleßiger, Analyse von 48 V Teilbordnetzen, Diplom, 2017, [Audi]

  5. T. Rothe, Digitale Lichtbildentwicklung für hochauflösende Scheinwerfer, Diplom, 2017, [Porsche]

  6. F. Körner: Entwurf, Simulation und Umsetzung eines Tempomaten für Geschwindigkeitsprofile am E-Fahrzeug BMWi3, Diplom, 2017, [HTW Dresden]

  7. Reichelt, Ch.: Charakterisierung und Bewertung von CuPc-basierten OFET´s im Hinblick auf eine Anwendung als NO2-Sensor, Bachelor, 2017 [Fraunhofer IPMS]

Betreuender Hochschullehrer

Betreuende Laboringenieure