Grundlagen der Messtechnik

Fakultät Elektrotechnik

Grundlagen der Messtechnik

Seminargebäude (S)

Labor Messtechnik
HTW Dresden/Sebb

Verantwortliche Laboringenieurin
Dipl.-Ing. Ursula Brüstel

Hochschullehrer
Prof. Matthias Henker

Das Praktikum im Labor für Grundlagen der Messtechnik ist Bestandteil des Grundstudiums für alle Studiengänge der Fakultät Elektrotechnik.

Es werden vier Versuche durchgeführt, in denen Kenntnisse wichtiger Verfahren der Messtechnik vermittelt und vertieft werden sollen.

 

Diese Versuche befinden sich gerade in Überarbeitung!

Versuch 1
HTW Dresden/Sebb
Messgeräte
Versuchaufbau Versuch 1
HTW Dresden/Sebb
Versuchaufbau Versuch 1

Versuch 1: Messungen mit Multimeter und Zähler

  • Mittelwertbestimmung mit Multimetern für verschiedene Signalformen
  • Digitale Frequenz- und Zeitmessung
Versuch 2
HTW Dresden/Sebb
Versuchsaufbau Versuch 2

Versuch 2: Messung mit dem Oszilloskop

  • Signaldarstellung mit Analog- und Digitaloszilloskop, Aliasingeffekt
  • Tastkopf, Frequenzgang von Spannungsteilern
  • Phasenmessung
  • Kennlinienbestimmung elektrischer Bauelemente

 

 

Versuch 3
HTW Dresden/Sebb
Versuchsaufbau Versuch 3

Versuch 3: Wandlung zwischen analogen und digitalen Signalen

  • Messungen an einem als Kettenleiter aufgebauten Analog-Digital-Umsetzer
  • Messungen an einem Digital-Analog-Umsetzer nach dem Zweirampen-Prinzip

 

 

 

Versuch 4
HTW Dresden/Sebb
Versuchsaufbau Versuch 4

Versuch 4: Sensoreinsatz und Messwertverarbeitung

  • Temperaturmessung mit verschiedenen thermoelektrischen Sensoren
  • Einsatz grafikorientierter Software zur Messwerterfassung und -verarbeitung

 

Betreuende Hochschullehrer und Laboringenieure