Lernvereinbarung OLA

Erasmus+ Lernvereinbarung (OLA)

Erasmus+ Austauschstudierende, die an der HTW Dresden studieren möchten, müssen online eine Lernvereinbarung, genannt OLA, erstellen

Wie Sie Ihr OLA vorbereiten und genehmigen lassen

  1. Sie füllen Ihr OLA aus und unterschreiben es online.
  2. Ihre Heimathochschule erhält automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail, um Ihr OLA zu unterschreiben, sobald Sie dieses unterschrieben haben.
  3. Wir (HTW Dresden) erhalten automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail zur Unterzeichnung Ihres OLA, sobald Ihre Heimathochschule dieses unterschrieben hat.
  4. Sobald die HTW Dresden es unterschrieben hat, ist Ihr OLA vollständig.
  5. Laden Sie die Erasmus+ App herunter, um Ihr OLA und andere nützliche Informationen zu verfolgen.

Ein anderes Verfahren gilt für

  • Austauschstudierende außerhalb des Erasmus+ Programms. Bitte verwenden Sie diese Vorlage und senden Sie diese per E-Mail an uns.

Details zum Ausfüllen Ihres OLA

Hier tragen Sie die fehlenden Informationen ein, z. B.:

  • persönliche Daten
  • Akademisches Jahr ("Academic year"), in dem Sie im Ausland sind, z.B. 2022/23
  • Studienzyklus ("Study cycle") – Bachelor oder Master
  • Studienfachrichtung ("Field of Education")

Hier geben Sie Informationen über Ihre Heimathochschule ("Sending institution") ein. 

Die zuständige Person in der Heimathochschule ("responsible person at the sending institution") ist die Person in der Heimathochschule, die das OLA unterzeichnet. Ihre Heimathochschule sollte Ihnen Auskunft darüber geben, wer diese Person ist. Wir empfehlen den Studierenden, auf den Webseiten der Heimathochschule nach Informationsseiten für ausreisende Austauschstudierende zu suchen. 

Falls Ihre Heimathochschule eine zusätzliche Kontaktperson hat, die den Studierendenaustausch verwaltet, kann diese Person als administrative Kontaktperson ("contact person sending institution") hinzugefügt werden.

  • Gasthochschule ("Receiving institution"): HTW Dresden (D DRESDEN01)
  • Fakultät/Fachbereich/Abteilung ("Faculty/department"): die Fakultät/Abteilung, an der Sie die meisten Ihrer Kurse besuchen werden (z.B. Fakultät Wirtschaftswissenschaften)
  • Akademische/r Koordinator/in in der Gasthochschule ("Responsible Person at the Receiving Institution"):
    • Ihre/n akademische/n Koordinator/in an der HTW wird Ihnen in der E-Mail zum Bewerbungsprozess mitgeteilt. 
    • Administrativer Kontakt an der Gasthochschule ("Contact Person at the Receiving Institution"): Diese Felder müssen nicht ausgefüllt werden.
  • Akademisches Jahr ("Academic year"): 2022/2023
  • Geplanter Aufenthaltszeitraum ("Planned period of the mobility"):
    • Sommersemester: 13.03.2023 - 29.07.2023
    • Sommer- und Wintersemester: 13.03.2023 - 28.02.2024
  • Kenntnisse der Unterrichtssprache ("level of language competence") an der Gasthochschule (HTW Dresden): in der Regel Englisch, A1 ist die niedrigste Stufe und C2 die höchste Stufe
  • Table A: Studienprogramm an der Gasthochschule ("Study programme at the receiving institution"): Listen Sie die Kurse auf, die Sie an der HTW Dresden belegen möchten.
    • Kursnummer, ("Component code"), Kurzbezeichnung ("Component title") und Anzahl der ECTS Anrechnungspunkte ("number of ECTS credits"): Kurse für Austauschstudierende
  • Table B: Anerkennung durch die Heimathochschule ("Recognition at the sending institution"): Listen Sie die Kurse an Ihrer Heimatuniversität auf, die ersetzt werden sollen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie Ihr OLA unterschreiben. Nur wenn Sie das OLA unterschrieben haben, kann der/die Koordinator/in an Ihrer Heimatuniversität unterschreiben. Das Unterschriftsfeld funktioniert am besten auf einem Touchscreen, aber Sie können Ihr OLA auch mit einem normalen Computer und Mauszeiger/Maus unterschreiben. Ihre Heimatuniversität erhält dann Ihr OLA.
  • Sobald die Koordinatoren/innen Ihrer Heimathochschule und der HTW Dresden das OLA unterschrieben haben, erhalten Sie eine E-Mail, die Ihnen mitteilt, dass die PDF-Kopie fertig ist. Sie können es dann herunterladen. Loggen Sie sich in das OLA-System ein, klicken Sie erneut auf die 3 roten Punkte und wählen Sie "SAVE PDF".

Es ist auch möglich, das OLA während der Mobilitätsphase anzupassen, falls Sie Änderungen in Ihrer Kurswahl haben. Melden Sie sich im OLA-System an und füllen Sie den Abschnitt unter "Changes to the Learning Agreement" aus.

Dieser Abschnitt kann nur ausgefüllt werden, wenn Ihr ursprüngliches OLA (Vor der Mobilität) vollständig ist und von Ihnen, Ihrer Heimathochschule und der HTW Dresden unterzeichnet wurde.