Internationaler Tag

Internationaler Tag HTW Dresden

Aufzeichnungen der Veranstaltungen zum Internationalen Tag

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei allen Beteiligten bedanken, die den Internationalen Tag mit ihrem Engagement unterstützt haben! Im Folgenden stellen wir Informationen für diejenigen bereit,  die nicht live an den Veranstaltungen des  Internationalen Tages teilnehmen konnten. Du hast noch offene Fragen zum Auslandsaufenthalt während des Studiums?  Wir helfen gern weiter: Informationen zu den Beratungsmöglichkeiten.

+++ Wichtige Informationen zum Auslandsaufenthalt von A-Z und Informationen zum Auslandspraktikum

+++ faranto e.V. - Livestream mit internationalen Studierenden

+++ Fakultät Maschinenbau – Wege ins Ausland
(Bitte beachten: Vor dem Öffnen des Videos, müssen Sie sich beim Videocampus Sachsen mit Ihrem HTW-Login einloggen)

+++ Fakultät Informatik/Mathematik – Wege ins Ausland

+++ Fakultät Elektrotechnik - Wege ins Ausland
(Bitte beachten: Vor dem Öffnen des Videos, müssen Sie sich beim Videocampus Sachsen mit Ihrem HTW-Login einloggen)

+++ Fakultät Geoinformation – Wege ins Ausland

+++ Fakultät Wirtschaftswissenschaften – Wege ins Ausland: BWL, IB, WING

+++ Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie - Wege ins Ausland​​​​​​​​​​​​​​

+++ Infos zum Auslandssemester in Australien, Neuseeland und Südostasien
(Bitte beachten: Vor dem Öffnen des Videos, müssen Sie sich beim Videocampus Sachsenmit Ihrem HTW-Login einloggen)

+++ weitere Aufzeichnungen folgen in Kürze

Programm

faranto e.V. goes live – International students and their home university

Ihr wollt ins Ausland? wisst aber noch nicht wohin oder ihr wollt auch gern mit Studierenden aus verschiedenen Ländern in Kontakt kommen? Dann schaltet doch einfach in den Livestream des Faranto Vereins und erfahrt von Studierenden aus aller Welt, wie es sich an deren Heimuniversität lebt und studiert.

Unsere internationalen Gäste sind unter anderem :

Link zum youtube-stream: https://youtu.be/ItS1aKBLnQY

Du interessierst dich für Australien, Neuseeland oder Südostasien und würdest dort gern ein Auslandssemester verbringen?
GOstralia!-GOzealand! und die HTW Dresden laden Dich im Rahmen des Internationalen Tages zu einem Online-Infovortrag ein.

Wir informieren Dich ausführlich über:

• Studienmöglichkeiten
• Finanzierungsoptionen wie z.B. Auslands-BAföG und Stipendien
• Bewerbungsablauf
• den aktuellen Stand bzgl. Covid-19
• Insider-Tipps

Wir freuen uns auf Dich!

Link zur Veranstaltung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_v3F9sCVzQg2roDd_VNAMPg

Das International Student Office informiert gemeinsam mit Herrn Prof. Richter über ein Auslandsstudium in Kanada und in den USA.

Studieren wo andere Urlaub machen!

Ganz nach diesem Motto stellt das International Student Office drei unserer Partneruniversitäten vor: das International College of Management (ICMS) in Australien, die Vancouver Island University in Kanada und die National University San Diego in den USA. Der Vortrag enthält Infos zu den jeweiligen Universitäten und Ländern, sowie Tipps zur Bewerbung, Visum und zur Finanzierung. Macht euren Traum vom Auslandssemester 2021 wahr und schaltet euch einfach per Zoom zur Info-Veranstaltung dazu.

Link zur Veranstaltung: https://us02web.zoom.us/j/82043557110

Du hast noch keine Pläne für die nächsten Semesterferien? Und hast Lust zu reisen und andere Kulturen kennenzulernen? 

Dann bist DU bei uns genau richtig! AIESEC ist eine internationale Austauschorganisation, die Praktika und soziale Projekte für junge Menschen im Ausland vermittelt. Zwar ist es derzeit nicht sicher, wann das Reisen wieder möglich sein wird, jedoch kannst du jetzt schon deinen Auslandsaufenthalt für den Sommer 2021 planen, um dann direkt durchzustarten.

Schau doch bei unserer Veranstaltung vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Link zur Veranstaltung:
Teilnehmende mit ZIH-Login:
https://selfservice.zih.tu-dresden.de/l/link.php?m=45925&p=5179eca6

Teilnehmende ohne Hochschullogin:
https://selfservice.zih.tu-dresden.de/link.php?m=45925&p=f94774b8

 

Im Rahmen des Internationalen Tages findet ein gemeinsames Online-Seminar mit unserer Partnerhochschule, der Universität Padua, und dem Nationalpark Sächsische Schweiz in englischer Sprache statt. Hier könnt Ihr Euch über aktuelle Forschung zum Thema Wald in Deutschland, Europa und im außereropäischen Ausland informieren. Lernt zudem Dozenten und Praxispartner kennen, oder unterhaltet Euch mit Studierenden aus Italien.

Link zur Veranstaltung: https://webroom.hrz.tu-chemnitz.de/gl/ren-tcl-o1s-yyp

Online Seminar Universität Padua

Überblick über die wichtigsten Dinge, die ihr bei der Organisation Eures Auslandsaufenthaltes beachten solltet:

Du hast Lust zu reisen und neue Kulturen zu entdecken und wolltest schon immer einen Teil Deines Studiums im Ausland verbringen? Lass Dich von der Vielzahl an Möglichkeiten eines Auslandaufenthaltes inspirieren!

Die HTW Dresden ist weltweit vernetzt und Du kannst davon profitieren, indem du an einer Summer School teilnimmst, ein Semester im Ausland studierst, Berufserfahrung im Auslandspraktikum sammelst oder gar einen Doppelabschluss erwirbst.

Die Stabsstelle Internationales informiert über die Vielzahl an Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes und gibt hilfreiche Tipps zur Finanzierung und Organisation.

Außerdem gibt es Info’s zum Zertifikat Interkulturelle Kompetenzen. Mit diesem erhältst Du die Möglichkeit, dich durch außercurriculare Aktivitäten mit interkulturellen Schlüsselkompetenzen für die spätere Karriere zu profilieren. Attestiert werden Aktivitäten im internationalen Bereich - Auslandsaufenthalte, Sprachkurse, Engagement bei der Integration von Kommilitonen aus dem Ausland sowie interkulturelles Training. Das Zertifikat kann von Studierenden jeder Fachrichtung erworben werden. Als Teil des Zertifikates belegst du das Modul Interkulturelle Kommunikation Z 011. Es wird jedes Semester für Studierende alle Fachrichtungen angeboten und kann mit 5 ECTS Credits angerechnet werden.

In der Aufzeichnung können Sie sich die Veranstaltung noch einmal anschauen.

Aus Sachsen in die Welt: Entdecke, erfahre, werde mehr! Du möchtest einen Teil deines Studiums im Ausland verbringen? Bei uns finden Studierende und Graduierte sowie Hochschulen und Unternehmen alle Informationen rund um Auslandspraktika und deren Fördermöglichkeiten. Das Leonardo-Büro Sachsen informiert Euch zur Durchführung eines Auslandspraktikums und stellt Informationen zu Fördermöglichkeiten über Erasmus+ vor.

Link zur Veranstaltung: https://ibbb.informatik.htw-dresden.de/b/jul-0d6-r1n-4ou
(Bitte beachten: Die Veranstaltungen um 15 Uhr und 15:30 Uhr finden in dem selben BBB-Raum statt.)

Fakultätsspezifische Informationsveranstaltungen und Beratungen zum Auslandssemester:

Ihr studiert in der Fakultät Maschinenbau und möchtet mehr darüber erfahren, welche Möglichkeiten es gibt im Ausland zu studieren und was es aus fachlicher Sicht bei einem Auslandsaufenthalt zu beachten gilt?

Prof. Morgenstern, Auslandsbeauftragter der Fakultät Maschinenbau, wird Euch in dieser Veranstaltung fakultätsspezifische Hinweise zur Durchführung eines Auslandssemesters geben. Der Autauschstudierende John Felipe Branch (Student aus Málaga) und Gunther Naumann (Professor an der HTW) berichten vorab über ein Austauschstudium an der Universidad de Málaga in Spanien.

Link zur Veranstaltung: https://selfservice.zih.tu-dresden.de/link.php?m=43864&p=ea24dc74&login=1 

Ihr studiert in der Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie und möchtet mehr darüber erfahren, welche Möglichkeiten es gibt im Ausland zu studieren und was es aus fachlicher Sicht bei einem Auslandsaufenthalt zu beachten gilt?

Herr Prof. Cierjacks, Auslandsbeauftragter der Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie wird Euch in dieser Veranstaltung fakultätsspezifische Hinweise zur Durchführung eines Auslandssemesters geben.

Link zur Veranstaltung: https://selfservice.zih.tu-dresden.de/link.php?m=50590&p=fb320c90

Ihr studiert in der Fakultät Geoinformation und möchtet mehr darüber erfahren, welche Möglichkeiten es gibt im Ausland zu studieren und was es aus fachlicher Sicht bei einem Auslandsaufenthalt zu beachten gilt?

Herr Prof. Oczipka, Auslandsbeauftragter der Fakultät Geoinformation wird Euch in dieser Veranstaltung fakultätsspezifische Hinweise zur Durchführung eines Auslandssemesters geben.

Link zur Veranstaltung: https://selfservice.zih.tu-dresden.de/link.php?m=50904&p=580d655f&login=1 bzw. https://us02web.zoom.us/j/87017628796?pwd=Nzh4WStkRzlvQ1lEM0Y1MExhN2NJQT09

Ihr studiert in der Fakultät Bauingenieurwesen und möchtet mehr darüber erfahren, welche Möglichkeiten es gibt im Ausland zu studieren und was es aus fachlicher Sicht bei einem Auslandsaufenthalt zu beachten gilt?

Frau Danuta Schmidt, Auslandsbeauftragte der Fakultät Bauingenieurwesen wird Euch in dieser Veranstaltung fakultätsspezifische Hinweise zur Durchführung eines Auslandssemesters geben.

Link zur Veranstaltung: https://nc.zaft-dresden.de/apps/bbb/b/nrKaLfnkZ9Sjxot9

Sie studieren Elektrotechnik an der HTW und möchten mit dem Auslandsbeauftragten Prof. Rogler in Kontakt kommen? Er gibt Ihnen eine Übersicht über die Kontakte der Fakultät und fakultätsspezifische Hinweise zur Durchführung eines Auslandssemesters. Schwerpunkte für 2020/21 sind:

  • Taiwan
  • Israel
  • Russland
  • Nigeria
  • Schweden

Weiterhin werden aktuell im Ausland befindliche Studierende zu Wort kommen und für Fragen zur Verfügung stehen.
Hier schon mal ein Einblick nach Schweden. 

Unser Forschungspartner in Nigeria (Prof. Fatokun: https://aul.edu.ng/index.php/about-us/management/) wird Ihnen ebenfalls für Fragen zur Verfügung stehen.

Link zur Veranstaltung: webconf.vc.dfn.de/htw_rogler_meeting

Ihr studiert in der Fakultät Design und möchtet mehr darüber erfahren, welche Möglichkeiten es gibt im Ausland zu studieren und was es aus fachlicher Sicht bei einem Auslandsaufenthalt zu beachten gilt?

Prof. Laabs, Auslandsbeauftragter der Fakultät Design, wird Euch in dieser Veranstaltung fakultätsspezifische Hinweise zur Durchführung eines Auslandssemesters geben.

Link zur Veranstaltung: https://bbb.htw-dresden.de/b/laa-i5z-vwu-wyk

Ihr studiert in der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und möchtet mehr darüber erfahren, welche Möglichkeiten es gibt im Ausland zu studieren und was es aus fachlicher Sicht bei einem Auslandsaufenthalt zu beachten gilt? 

Auslandsbeauftragte der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, werden Euch in dieser Veranstaltung fakultätsspezifische Hinweise zur Durchführung eines Auslandssemesters geben.

Link zur Veranstaltung: https://webroom.hrz.tu-chemnitz.de/gl/kat-nye-ccj-h2k

Im OPAL KURS findet Ihr Informationen zu Partnerhochschulen in Italien, Belgien, Polen und der Türkei.

Ihr studiert in der Fakultät Informatik/Mathematik und möchtet mehr darüber erfahren, welche Möglichkeiten es gibt im Ausland zu studieren und was es aus fachlicher Sicht bei einem Auslandsaufenthalt zu beachten gilt? 

Prof. Jung, Auslandsbeauftragte der Fakultät Informatik/Mathematik, wird Euch in dieser Veranstaltung fakultätsspezifische Hinweise zur Durchführung eines Auslandssemesters geben.

Link zur Veranstaltung: https://ibbb.informatik.htw-dresden.de/b/bea-ksd-q0j-hdp

Unsere Internationalen Partnerhochschulen

Die HTW Dresden kooperiert weltweit mit Hochschulen im Rahmen von Hochschulvereinbarungen bzw. im Rahmen des EU-Programms Erasmus+. Diese vielfältigen Kontakte bilden die Grundlage für den Austausch von Studierenden. In unserer Datenbank kannst Du mit Hilfe der Filterfunktionen nach Partnerhochschulen suchen und die Passende für Deinen Auslandsaufenthalt finden.

Doppelabschlussprogramme: Ein Studium – zwei Abschlüsse

So verbesserst Du Deine Chancen auf dem internationalen Arbeitsmarkt: Doppelabschlussprogramme bieten die großartige Gelegenheit, innerhalb der Regelstudienzeit zwei Abschlüsse zu erwerben: Einen Abschluss der HTW Dresden und einen weiteren international anerkannten Abschluss der Partnerhochschule im Ausland.

FAQ Auslandssemester und Corona

An dieser Stelle möchten wir Fragen und Antworten rund um das Thema Auslandsaufenthalt und Corona zur Verfügung stellen. Wir geben zu bedenken, dass sich die Situation sehr dynamisch entwickelt und die Aussagen dem aktuellen Stand entsprechen, aber durchaus stetigen Änderungen und Anpassungen in Abhängikeit des Inkeftionsgeschehens unterliegen.

Ist ein Auslandssemester zur Zeit überhaupt möglich und was gibt es im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beachten?

Grundsätzlich ja! Aber: Gesundheit geht über alles!

Bitte informiere Dich über die aktuelle Situation im Gastland (Auswärtiges Amt, Travel Restrictions, RKI, Covid-19 Dashboard, Website der Gasthochschule,…). Informiere Dich ausführlich, wie die Lage in deinem Zielland ist und ob du aus Deutschland einreisen darfst und kannst.

Viele Gasthochschulen bieten Lehrveranstaltungen online oder in hybrider Form an. Die Seite Erasmus+ Covid-19 Mobility Status der European University Foundation gibt einen Überblick in welcher Form die Lehrveranstaltungen im Wintersemester an den jeweiligen Hochschulen angeboten werden.

Vorausgesetzt, von der Gasteinrichtung werden Kurse angeboten, die zur Erreichung der Lernziele beitragen, kann virtuelle Mobilität weiterhin im Erasmus-Programm durchgeführt werden.

Bereits zu Beginn des virtuellen Zeitraums werden Lizenzen für den Online Linguistic Support (OLS) zur Verfügung stehen, damit Sie Ihre Sprachkenntnisse weiterentwickeln können und sich bestmöglich auf Ihre virtuelle wie auch physische Mobilität vorbereiten können.

Da während der virtuellen Phase der Mobilität im Heimatland keine auslandsbedingten Mehrkosten anfallen, erfolgt keine finanzielle Förderung für diesen Zeitraum. Sobald die physische Mobilitätsphase beginnt d.h. mit der Ankunft im Gastland, können Sie den regulären Zuschuss für den Auslandsaufenthalt erhalten.

Die Mindestförderdauer einer Erasmus+ Mobilität von 3 Monaten sollte erfüllt werden. Sofern jedoch weiterhin Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie bestehen, kann die physischen Mobilitätsphase verkürzt oder gestrichen und durch eine Verlängerung der virtuellen Mobilitätsphase ersetzt werden. Auch Unterbrechungszeiten zwischen der virtuellen und der physischen Mobilitätsphase sind zulässig.

Diese Regelungen treten am 16.6.in Kraft, sie gelten nicht rückwirkend.

Bei Einreise ins Gastland muss ich mich im Gastland in Quarantäne begeben. Erhalte ich eine Förderung für diesen Zeitraum?

Quarantäne-Zeiträume können zum Erasmus+ Förderzeitraum gezählt werden, wodurch Ihnen eine finanzielle Förderung für diesen Zeitraum gewährt wird. Bei Rückkehr ins Heimatland wird eine mögliche Quarantäne-Zeit jedoch nicht angerechnet.

Ich habe bereits meinen Aufenthalt gebucht, um in Kürze mein Erasmus+ Semester/Praktikum anzutreten, aber das Gastland hat die Einreise verboten bzw. möchte ich das Auslandssemester nicht antreten. Wer kommt für die Kosten auf?

Evtl. Stornokosten für Flug/Unterkunft sind über Erasmus+ erstattungsfähig.

Der DAAD hat ein umfangreiches FAQ zum Thema Coronavirus und Erasmus+ zusammengestellt.

Zertifikat Interkulturelle Kompetenzen

Mit dem Zertifikat Interkulturelle Kompetenzen erhältst Du als Studierende/r der HTW Dresden die Möglichkeit, Dich durch außercurriculare Aktivitäten mit interkulturellen Schlüsselkompetenzen für die spätere Karriere zu profilieren. Attestiert werden Aktivitäten im internationalen Bereich - Auslandsaufenthalte, Sprachkurse, Engagement bei der Integration von Kommilitonen aus dem Ausland sowie interkulturelles Training. Das Zertifikat kann von Studierenden jeder Fachrichtung erworben werden.

Drei Komponenten sind für die Erlangung des Zertifikats wesentlich: Die Belegung des einsemestrigen Moduls Interkulturelle Kommunikation Z 011, das zum einen aus Seminaren zum Thema Netzwerkmanagement und Organisationsdesign und zum anderen aus Mitarbeit bei Interkulturellen Kooperationspartnern besteht. Des Weiteren sind die Belegung eines außercurricularen Sprachkurses und Auslandserfahrung in Form von Semestern, Praktika oder Studienreisen erforderlich.

Das Zertifikat Interkulturelle Kompetenzen besteht aus den 3 Komponenten:

  • Auslandserfahrungen,
  • Sprache und Kommunikation,
  • und dem Modul Interkulturelle Kommunikation Z 011.

Auslandspraktikum mit IAESTE

Du studierst und willst ein Praktikum im Ausland machen? Du bist auf der Suche nach einemAbenteuer im Ausland? Du bist weltoffen und motiviert? Du hast Lust, Leute aus aller Welt kennenzulernen, dem Unialltag zu entkommen, auf Teamwork, Kreativität und Treffen in ganz Deutschland? Die Hochschulgruppe IAESTE LC Dresden vermittelt und betreut bezahlte Praktika in knapp 90 Ländern kostenfrei. Mehr Infos gibt es unter www.iaeste.de/de/ bzw. bei uns über office(at)iaeste.tu-dresden.de.

Datenschutzhinweis

Wenn Sie unsere YouTube-Videos abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung von YouTube an den Betreiber in den USA übertragen und unter Umständen gespeichert.

Auslandspraktikum mit IAESTE

Weitere Informationen

Kontakt