Studienerfolg mit Tutorien verbessern

pixabay.com

Tutorien als Unterstützungsangebot für Studierende

Bei fachlichen Problemen lassen wir Sie nicht allein. An unserer Hochschule gibt es zahlreiche Angebote, bei denen Ihnen Studierende aus höheren Semestern zur Seite stehen. Im Tutorium geben sie ihr Wissen an Sie weiter, üben mit Ihnen und beantworten Ihre fachlichen Fragen. Über Fachtutorien werden sie von Ihren jeweiligen Fakultäten informiert. Nehmen Sie sie in Anspruch. Für eine grundständige Orientierung gibt es auch ein überfachliches Tutorium im Rahmen des Fachlandkarten-Programms.

Didaktische Beratung zu Tutorien für die Fakultäten

Die nachhaltige Senkung der Abbruchquote durch eine begleitete Umsetzung von Tutorenprogrammen ist  seit einiger Zeit ein wichtiges Ziel der HTW Dresden. Sie wird flankiert von anderen Maßnahmen zur Verbesserung und Sicherung der Lehrqualität im Allgemeinen und der Angebotserweiterung fächerübergreifender Studieninhalte. Dabei ist die Wirksamkeit von Tutorenprogrammen bereits in der Förderperiode HTWSE I mehr als deutlich geworden.

Im Rahmen eines Teil-Projektes innerhalb HTWSE II soll die Förderung von Tutorienarbeit nun langfristig zur Sicherung des Studienerfolgs beitragen. In diesem Zusammenhang unterstützen wir die Fakultäten konkret in der Konzeption, Evaluation und Anpassung ihrer fachspezifischen tutoriellen Angebote. Darüber hinaus wird an der HTW ein fakultätsübergreifender Peer-Tutor*innen-Ansatz erprobt und implementiert, die sogenannten Fachlandkarten. Gefördert werden diese Maßnahmen durch das Bund-Länder-Programm Qualitätspaket Lehre (QPL).

    Unser Angebot

    Im Rahmen des Tutorienprogrammes unterstützen wir Lehrende in der Tutorienarbeit und motivieren Studierende zu einer Tutor*innentätigkeit. Unsere Unterstützungsleistung beinhaltet Beratung, Information und Hilfestellung bei der Konzeption, Anpassung und Evaluation von Tutorien, Tutor*innengewinnung, deren Qualifizierung und die Unterstützung von Tutor*innen. Ab dem WS 2020/21 stellt das PLS ein zentrales, dauerhaft und asynchron zur Verfügung stehendes grundständiges Qualifizierungsangebot für Tutor*innen zur Verfügung, das insbesondere auch die Herausforderungen virtueller Lernumgebungen integriert. 

    Über das Tutorien-Konzept der Fakultät Maschinenbau und über den Team-Teaching-Ansatz der Fakultät Bauingenieurwesen können Sie sich hier informieren. 

    Informationen zu Konzeption, Evaluation und Weiterentwicklung von Tutorien finden Sie hier. Oder sie kontaktieren einfach das Team Lehre. 

    Leitfaden Tutorienarbeit an der HTW Dresden

    In einem Leitfaden für Lehrende hat Anna Pönisch die Tutorienarbeit an der HTW Dresden (Stand WS 2019/20) für Sie dokumentiert hinsichtlich der Durchführungsart an unterschiedlichen Fakultäten und der zugehörigen operativen Prozesse. Er soll als Stütze bei der Implementierung von Tutorien oder bei Veränderungsprozessen bestehender Tutorienangebote dienen. Den Leitfaden finden Sie im internen Bereich nach erfolgreicher Anmeldung.

    Einen Überblick über das zentrale Qualifizierungskonzept von Tutor*innen, das zum WS 2020/21 dauerhaft zur Verfügung gestellt wird, finden sie hier

     

    Kontakt