Allgemeine Angebote zur Vorbereitung

Online-Vorbereitung auf das Studium
Pixabay

Allgemeine Kurse zur Studienvorbereitung

OPAL, BigBlueButton und weitere digitale Tools für Dein Studium

Als Studierender werden Sie häufig das Lern-Management-System OPAL nutzen, in dem Sie alle studienbezogenen und weiterführenden Kurse finden. Die wichtigsten Informationen zu OPAL, BigBlueButton etc. erhalten Sie hier:

https://www.htw-dresden.de/studium/im-studium/e-learning-angebote

Fit für das Studium - Lernen selbst organisieren

15.09.2022 /  13:00 Uhr -  16:00 Uhr

Selbstorganisiertes Lernen wird als Schlüsselfaktor für den Studienerfolg gesehen (Zimmerman & Schunk, 2011). Ein großer Anteil des Studierens findet außerhalb des Hörsaals bzw. des Seminarraumes statt. Im sogenannten Selbststudium sollst du Lehrveranstaltungsinhalte vor- und nachbereiten, grundlegende oder weiterführende Literatur lesen, dich auf Klausuren vorbereiten, Belegarbeiten erstellen, Referate anfertigen und vieles mehr. Selbstorganisiertes Lernen bedeutet, dass du selbst entscheidest ob, was, wann, wie und woraufhin du lernst (nach Weinert 1982, S. 102). In diesem Seminar werden Grundlagen des selbstregulierten Lernens besprochen, reflektiert und eingeübt. Es wird auf die Besonderheit des Lernens im Kontext von Online-Lehrformaten eingegangen und dabei auf die individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen der Teilnehmer*innen geklärt.

Ort: HTW Dresden, Friedrich-List-Platz 1, 01069 Dresden, Z-Gebäude, Raum Z 254

SPEZIELL FÜR ERSTSEMESTER - ein idealer Start für Eure Studienzeit.

Anmeldung über HTW-Veranstaltungskalender oder per Email mit der Angabe:

Matrikel-Nr. und Fakultät 

an karriere@htw-dresden.de 

Der Workshop wird finanziert durch die Kooperation mit der Techniker Krankenkasse innerhalb des studentischen Gesundheitsmanagement.

Weitere Angebote für einen guten Studienstart

Neben unserem Angebot "Fit für das Studium - Lernen selbst organisieren" insbesondere für Studierende im ersten Semester, gibt es viele weitere Angebote wie z.B. Lerntechniken -Fit für die Prüfung, Digitale Kompetenzen, Projektmanagement oder auch Excel für Einsteiger, die dir helfen sollen gut in den Studienalltag zu kommen. 

Du findest alle Angebote auf der Seite www.htw-dresden.de/qualifizierung

Klick Dich doch einfach durch die Seite für Deinen idealen Start in die Studienzeit.

Tanja Sonntag

Leiterin Career Service / Beratung/Workshops/Vermittlung

Tanja Sonntag

Online-Kurs Informationskompetenz

In dem Online-Kurs Informationskompetenz der Bibliothek der HTW Dresden lernen Sie mit Informationen bzw. Daten selbstbestimmt, souverän und zielgerichtet umzugehen. Sie erkennen, welche Informationen wirklich relevant für Sie sind, wie Sie diese bewerten, auswerten und  ablegen und wie Sie gefundene Informationen interpretieren und  aufbereitet weitergeben können. Schwerpunkt des Selbstlernkurses Informationskompetenz ist die Vermittlung eines grundsätzliches Verständnisses und Wissens über Informationen, deren Herkunft sowie deren Anwendungsmöglichkeiten.  

Hier geht es direkt zum Kurs.

B.A. Rebecca Krentz

stellv. Leiterin Bibliothek

B.A. Rebecca Krentz

OMB+ (Online Mathe Brückenkurs)

Seit 2016 sind alle Studierenden der HTW Dresden berechtigt, mit Hilfe von OMB+ (Online Mathe Brückenkurs) verschüttete fachliche Kompetenzen zur Schulmathematik der Sekundarstufen I und II zu reaktivieren und zu festigen. Für Studierende mit Bildungswegen ohne Abitur ist es zudem möglich, fehlende(s) Wissen und Kompetenzen zu erwerben. Dies betrifft vor allem die Themenbereiche "Differentialrechnung", "Integralrechnung" sowie "Analytische Geometrie", die in Grundzügen oft in den mathematischen Grundvorlesungen vorausgesetzt werden.

Der OMB+ umfasst insgesamt 10 Themenbereiche der Schulmathematik der Sekundarstufen I und II, ist also modular aufgebaut:

  • Elementares Rechnen
  • Gleichungen mit einer Unbekannten
  • Ungleichungen in einer Variablen
  • Lineare Gleichungssysteme
  • Geometrie
  • Elementare Funktionen
  • Differentialrechnung
  • Integralrechnung
  • 2D Koordinatensystem
  • Vektorgeometrie

Entsprechend Ihrem persönlichen (Wiederholungs-) Bedarf können individuell einzelne oder auch alle Themenbereiche von Ihnen bearbeitet werden. Die persönliche Empfehlung erfolgt auf der Basis von Gesprächen, Selbsttests und obliegt dem Dozenten aus Ihrer Grundvorlesung. Dieser entscheidet auch über eine evtl. inhaltliche Einbindung von OMB+ in die mathematische Grundvorlesung.

Vorkenntnisse Mathematik

Notwendige Vorkenntnisse Mathematik zum Studienbeginn

Die erfolgreiche Absolvierung einer Reihe von Lehrgebieten mit mathematischem Bezug in Ihrem Studium erfordert entsprechende Vorkenntnisse aus Ihrer Schulzeit. Damit Sie selbst testen können, ob Ihr derzeitiger Wissensstand in Mathematik den von uns erwarteten Vorkenntnissen genügt, haben wir für Sie Aufgaben aus verschiedenen Teilgebieten der Schulmathematik in einem Aufgabenkatalog zusammengestellt.