Detailseite

LehreHochschuldidaktischer Workshop: Laborpraktische Übungen fair und sicher bewerten

10.02.2020 /  09:00 Uhr -  12:15 Uhr

Die Bewertung von Studierendenleistungen in Laborpraktika gestaltet sich oftmals schwierig. Die aktuelle Rechtsprechung verlangt, dass Prüfungsleistungen sach-, leistungs- und studierendengerecht sowie für Außenstehende nachvollziehbar erhoben werden. Um angesichts der Häufigkeit der Bewertungen nicht den Überblick zu verlieren und Willkür beim Bewerten von vornherein zu vermeiden, ist der Einsatz von Bewertungsschemata unabdingbar. Sind diese didaktisch gut erstellt, gewährleisten sie mit hoher Wahrscheinlichkeit faire und damit in der Regel auch rechtssichere Prüfungen. In dieser Veranstaltung werden konkrete Umsetzungsvorschläge und Handlungsanleitungen vorgestellt und diskutiert.