Werkzeugmaschinen

Fakultät Maschinenbau

Werkzeugmaschinen

In den Vorlesungen zu den Werkzeugmaschinen werden auch spezielle Themen behandelt, zum Beispiel:

  • statisches, dynamisches und thermisches Verhalten von Werkzeugmaschinen (WZM)
  • Gestellkonstruktionen von WZM
  • Werkzeugmaschinenhauptspindeln
  • Führungs- und Antriebstechnik
  • Genauigkeit der Werkzeugmaschinen
  • Laser, Laserbearbeitungsanlagen und Lasermikromaterialbearbeitung

Prof. Dr.-Ing. Thomas Himmer

Bereich Produktionstechnik

Prof. Dr.-Ing. Thomas Himmer
Das Bild zeigt die statische Steifigkeit eines 5-Achs-Bearbeitungszentrums in x-Richtung. Angegeben ist die relative Steifigkeit zwischen Werkzeug und Werkstück mit 15,9 N/µm. Weiterhin werden die Anteile der einzelnen Komponenten der Werkzeugmaschine an der Gesamtverformung in einem Diagramm dargestellt.
planlauf GmbH
Statisches Verhalten von Werkzeugmaschinen
Darstellung der statischen und dynamischen Eigenschaften von Hauptspindeln, oben links Darstellung der Steifigkeit und der Eigenfrequenzen, oben rechts Darstellung der Verformung, Abbildung unten, CAD-Abbildung des Modellaufbaus.
planlauf GmbH
Berechnung der statischen und dynamischen Eigenschaften von Hauptspindeln