Sprachen im Studium Integrale

Studium Integrale
Peter Sebb

Generell lässt sich Ihre Teilnahme an Sprachkursen im Studium Integrale in drei Kategorien unterscheiden:

  1. Teilnahme aufgrund Sprachwechsels: Dies trifft ausschließlich auf Studierende in den Bachelorstudiengängen Betriebswirtschaft & Wirtschaftsingenieurwesen zu. Diese nehmen - nach erfolgter Erklärung über einen Sprachwechsel im 3. Fachsemester aufgrund guter Englischkenntnisse - verpflichtend an Sprachmodulen im Studium Integrale teil.
  2. Teilnahme aufgrund ausreichender Englischkenntnisse: Manche Studierende können sich nach erfolgreichem Absolvieren eines Sprachtests von der verpflichtenden Teilnahme an der Englisch-B2-Ausbildung ihres Studiengangs befreien lassen und eine andere Sprache belegen. Hierfür ist zum einen ein Antrag an den für Sie zuständigen Prüfungsausschuss erforderlich. Zum anderen erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme einen Sprachnachweis. Beide Dokumente müssen Sie im Prüfungsamt zur Anerkennung vorlegen, um die generierten Leistungen auf Ihr Curriculum anerkennen zu lassen.
  3. Zusätzliche Teilnahme: Sie belegen eines unserer studiengangsübergreifenden Module und erhalten hierfür einen entsprechenden Sprachnachweis, mit dem Sie Ihr geschärftes persönliches Profil beispielsweise bei Bewerbungen nachweisen können. Eine Anerkennung auf Ihr Curriculum findet nicht statt. Zudem ist speziell in diesen Fällen auch eine Teilnahme an unserer alljährlichen Sommeruni empfehlenswert.

Für die jeweiligen Sprachen haben wir im Folgenden Übersichten mit allen von uns angebotenen Sprachmodulen im Studium Integrale erstellt. Sollten Sie Schwierigkeiten mit den angegebenen Niveaustufen haben, finden sich im Internet zahlreiche Hinweise zur Selbsteinschätzung sowie durchaus geeignete Kurztests. Zudem können Sie sich jederzeit vertrauensvoll an die jeweilige Sprachgruppenleitung wenden.

Die Anmeldung erfolgt entweder durch Eintragung in den entsprechenden OPAL-Kurs, dessen Link in den jeweils verlinkten Modulbeschreibungen hinterlegt ist, oder über die Sprachgruppenleitung.

Hinweise für Studierende der beiden Dresdner Partnerhochschulen

Studierende der beiden Dresdner Partnerhochschulen EHS und SRH können ausschließlich an den mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Kursen teilnehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis, dass wir aus Kapazitätsgründen jeweils maximal drei Studierende pro Hochschule pro Modul zulassen. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldungen von Ihrer Hochschule koordiniert werden und uns bis eine Woche vor Vorlesungsbeginn - für das kommende Sommersemester 2020 damit bis 09.03.2020 - vorliegen müssen.

Aufgrund der Vielzahl bereits curricular verankerter Sprachmodule für Englisch B2 bieten wir derzeit kein eigenständiges Modul im Studium Integrale an. Gerne können Sie jedoch - entsprechende Kapazitäten vorausgesetzt - an bestehenden Modulen teilnehmen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an die Sprachgruppenleitung.

Eine weitere Option ist unser Angebot von zwei aufeinander aufbauenden Lehrveranstaltungen zu jeweils 4 SWS (5 Credits) im Rahmen des Studium Integrale insbesondere für den Bachelorstudiengang Produktionstechnik/IMES:

  • S061: Englisch B2 I: English for International Engineering im Wintersemester: freitags 11:10 bis 14:50 in S 308a
  • S062: Englisch B2 II: English for International Engineering im Sommersemester

Zudem bieten wir Ihnen drei aufeinander aufbauende Sprachmodule auf Niveau C1 zu jeweils 2 SWS (3 Credits):

  • S051: Englisch C1 I im Wintersemester: montags 7:30 bis 9:00 bzw. 9:20 bis 10:50, jeweils in S 531
  • S052: Englisch C1 II im Sommersemester
  • S053: Englisch C1 III im Wintersemester: montags 11:10 bis 12:40 in S 531

Auf den Niveaustufen A1, A2 und B1 bieten wir allen Studierenden pro Semester je ein Modul an. Im Sommersemester kann zusätzlich die Fortsetzung des ersten A1-Moduls aus dem Wintersemester belegt werden. 

  • S001*: DaF A1 I/SI in jedem Semester: dienstags 7:30 bis 10:50 in S 308a
  • S004*: DaF A1 II/SI im Sommersemester
  • S002*: DaF A2/SI in jedem Semester
  • S003*: DaF B1/SI in jedem Semester: dienstags und donnerstags, jeweils 13:20 bis 14:50 in Z 801

Auf den Niveaustufen B2 und C1 werden die Module aus dem Wintersemester jeweils im Sommersemester fortgesetzt.

  • S008*: DaF B2 I/SI im Wintersemester: montags 13:20 bis 14:40 in S 532 und donnerstags 11:10 bis 12:40 in S 306a
  • S009*: DaF B2 II/SI im Sommersemester
  • S006*: DaF C1 I/SI im Wintersemester: dienstags 13:20 bis 16:40 in S 308a
  • S007*: DaF C1 II/SI im Sommersemester

Speziell für Austauschstudierende im Studiengang Maschinenbau bieten wir zudem zwei aufeinander aufbauende Sprachmodule mit fachsprachlichen Elementen, im Sommersemester auch zur gezielten Vorbereitung auf den TestDaF an, die ebenfalls allen Studierenden zugänglich sind:

  • S010: DaF M B2/SI im Wintersemester: montags 7:30 bis 9:00 in S 528 und mittwochs 7:30 bis 9:00 in S 529
  • S011: DaF M C1/SI im Sommersemester

Alle aufgeführten Module haben einen Umfang von 4 SWS (5 Credits).

Zwei aufeinander aufbauende Sprachmodule ohne Vorkenntnisse zu jeweils 4 SWS (5 Credits):

  • S091*: Französisch A1 I/SI im Wintersemester: donnerstags 13:20 bis 16:40 in S 414a
  • S092*: Französisch A1 II/SI im Sommersemester

Drei aufeinander aufbauende Sprachmodule mit Vorkenntnissen zu jeweils 2 SWS (3 Credits):

  • S791*: Französisch A2/B1 III im Wintersemester: montags 7:30 bis 9:00 in S 306a
  • S792*: Französisch A2/B1 IV im Sommersemester
  • S793*: Französisch B1 V im Wintersemester: dienstags (1. Woche) 17:00 bis 18:30 in S 528 und mittwochs (2. Woche) 13:20 bis 14:50 in S 532

Vier aufeinander aufbauende Sprachmodule bei vorhandenen Grundkenntnissen zu jeweils 4 SWS (5 Credits):

  • S740: Französisch B1 I im Wintersemester: dienstags 9:20 bis 10:50 und mittwochs 7:30 bis 9:00, jeweils in S 528
  • S741: Französisch B1 II im Sommersemester
  • S742: Wirtschaftsfranzösisch B2 I im Wintersemester: montags 9:20 bis 10:50 und mittwochs 15:10 bis 16:40, jeweils in Z 801
  • S743: Wirtschaftsfranzösisch B2 II im Sommersemester

Vier aufeinander aufbauende Sprachmodule bei Vorliegen solider Grundkenntnisse zu jeweils 4 SWS (5 Credits):

  • S744: Französisch B2 I im Wintersemester: montags 9:20 bis 10:50 in S 306a und dienstags (1. Woche) 15:10 bis 16:40 bzw. dienstags (2. Woche) 7:30 bis 9:00, jeweils in S 528
  • S745: Französisch B2 II im Sommersemester
  • S746: Wirtschaftsfranzösisch C1 I im Wintersemester: mittwochs 11:10 bis 14:50 in Z 801
  • S747: Wirtschaftsfranzösisch C1 II im Sommersemester

Zwei aufeinander aufbauende Sprachmodule ohne Vorkenntnisse zu jeweils 4 SWS (5 Credits):

  • S071*: Spanisch A1 I/SI im Wintersemester: mittwochs 17:00 bis 20:10 in S 217
  • S072*: Spanisch A2 II/SI im Sommersemester

Zudem können Sie - bei Vorliegen solider Grundkenntnisse - zwei aufeinander aufbauende Sprachmodule zu je 4 SWS (5 Credits) besuchen, um ein höheres Sprachniveau zu erreichen:

  • S072*: Spanisch A2 II/SI im Wintersemester: montags 13:20 bis 16:40 in S 409
  • S073*: Spanisch B1 I/SI im Sommersemester

Vier aufeinander aufbauende Sprachmodule bei soliden Grundkenntnissen zu jeweils 4 SWS (5 Credits):

  • S774: Spanisch B1 I im Wintersemester: donnerstags (1. Woche) 13:20 bis 16:40 und donnerstags (2. Woche) 11:10 bis 14:50, jeweils in S 528
  • S775: Spanisch B1 II im Sommersemester
  • S782: Wirtschaftsspanisch B2 I im Wintersemester: mittwochs 13:20 bis 16:40 in S 530
  • S783: Wirtschaftsspanisch B2 II im Sommersemester

Alternativ vier aufeinander aufbauende Sprachmodule bei fortgeschrittenen Kenntnissen zu jeweils 4 SWS (5 Credits):

  • S784: Spanisch B2 I im Wintersemester: donnerstags (1. Woche) 13:20 bis 16:40 und donnerstags (2. Woche) 11:10 bis 14:50, jeweils in S 530
  • S785: Spanisch B2 II im Sommersemester
  • S786: Wirtschaftsspanisch C1 I im Wintersemester: mittwochs 13:20 bis 16:40 in S 217
  • S787: Wirtschaftsspanisch C1 II im Sommersemester
  • S025*: Russisch A1 I/SI im Wintersemester (4 SWS, 5 Credits): donnerstags 15:10 bis 18:30 in S 320
  • S026*: Russisch A1 II/SI im Sommersemester (4 SWS, 5 Credits)
  • S021*: Chinesisch A1 I/SI im Wintersemester (4 SWS, 5 Credits): montags und donnerstags, jeweils 15:10 bis 16:40 in S 408a
  • S022*: Chinesisch A1 II/SI im Sommersemester (4 SWS, 5 Credits)

Weiterführende Informationen zu den einzelnen Modulen können Sie den jeweiligen Einträgen in Modulux entnehmen, die Sie unkompliziert über die oben verlinkten Modulnummern erreichen. Dort sind auch jeweils die OPAL-Links zur Anmeldung hinterlegt. Eine Übersicht der Sprachmodule in diesem Semester inklusive Zeit- und Raumangaben finden Sie auch in der aktuellen Broschüre zum Studium Integrale.

Angaben zu den Lehrzeiten

Wir erfassen auf dieser Seite einmalig vor Semesterbeginn die Zeiten und Räume der Sprachlehrveranstaltungen im Studium Integrale, sobald diese uns vorliegen. Im Stunden- und Raumplan finden Sie darüber hinaus alle Sprachlehrveranstaltungen sowie etwaige Aktualisierungen. Am zielsichersten navigieren Sie erfahrungsgemäß dann, wenn Sie im Bereich "zusätzliche Veranstaltungen" die Modulnummer eingeben, die gewünschte Veranstaltung aus der Vorschlagsliste auswählen und anschließend auf "individueller Stundenplan" klicken.

Weiterführende Informationen

Sekretariat

Gerne beantwortet Frau Reinhardt montags bis donnerstags, jeweils von 9:00 bis 11:00 und von 13:00 bis 15:00 Uhr Ihre Fragen per E-Mail, telefonisch unter 0351 462-2379 oder im Büro Z 708.

Abwesenheit

Bitte beachten Sie, dass unser Sekretariat vom 24. bis zum 28. Februar 2020 nicht besetzt ist.

Downloads