Studium Bachelor

Fakultät Design

Design: Produkt und Kommunikation (BA)

Der 7-semestrige Bachelorstudiengang »Design: Produkt und Kommunikation« befähigt zur Gestaltung von zweidimensionalen, dreidimensionalen und interaktiven Produkten. Die Studierenden erlangen breit angelegte grundlegende Kenntnisse im Entwurf und können sich im Laufe des Studiums in einem der angebotenen Schwerpunkte spezialisieren.

Der Studiengang »Design: Produkt und Kommunikation« (BA) vermittelt gestalterische Kompetenzen und Qualifikationen in einem praxisnah und projektorientiert konzipierten Curriculum. Im Mittelpunkt der Lehre steht die Anlage zu eigenständiger Schwerpunktsetzung sowie die selbständige Fortentwicklung erworbener Fähigkeiten und Kompetenzen auch über das Studium hinaus.

Die Fakultät Design bietet ein umfangreiches Lehrangebot, welches die Vermittlung praktischer und theoretischer Kompetenzen in den Bereichen Produkt-, Kommunikations- und Interfacedesign umfasst. Diese traditionell getrennten Designbereiche werden bereits ab dem ersten Semester gemeinsam vermittelt. Die Studierenden erlernen z.B. den Umgang mit Typografie, den Entwurf und die Umsetzung dreidimensionaler physischer Prototypen unter Vermittlung entsprechender Software- und Werkstatt-Skills, sowie Fertigkeiten in der Konzeption und Programmierung von physischen und digitalen Benutzerschnittstellen. 

Ein breites Spektrum an Wahlmodulen ermöglicht es den Studierenden, sich mit den Grundlagen der verschiedenen Schwerpunkte vertraut zu machen, um sich dann mit fortschreitendem Studium zu spezialisieren und den Aufbau des individuellen Portfolios voranzutreiben. Die Studierenden können frei wählen in welchem Themenschwerpunkt sie ihre Bachelorarbeit fachlich verorten möchten.

Studiert wird in kleinen Gruppen von höchstens 20 Studierenden pro Entwurfsmodul. Viele Module setzen früh auf die Zusammenarbeit im Team – nicht nur mit anderen Studierenden sondern mit Partnern aus anderen Fakultäten, Forschungseinrichtungen und Kulturinstitutionen.

Das Bachelorstudium bereitet auf gestalterische Berufe in der Kreativindustrie vor, bei denen sich Produkt- und Kommunikationsdesign zunehmend im Bereich des Interface- und UX-Designs überschneiden oder darin aufgehen.

Es qualifiziert zudem zur Fortführung des Studiums im konsekutiv angelegten Masterprogramm »Design: Products and Interactions« (MA), in welchem zusätzlich zu der Arbeit an angewandten Designlösungen den künstlerischen Zugängen zum Design sowie der Designforschung besonderer Raum gegeben wird.

Design: Produkt- und Kommunikation - Bachelor of Arts (B.A.)
Unter „Produkt“ verstehen wir heute nicht nur materielle, sondern auch softwarebasierte Produktlösungen und vernetzte Services, die, begleitet durch medial inszenierte Kommunikation, Zielgruppen emotional und differenziert ansprechen. Sie haben Ideen für die Entwicklung dieser Produkte und Nutzungsstrategien in einer digitalisierten Welt? Es interessiert Sie, mit welchen Programmen und Technologien neue Produkte und Services in der Zukunft entworfen werden? Dann ist dieses Studium genau das Richtige für Sie.

Abschluss

Bachelor

Studienform

Vollzeit

Beginn

Wintersemester

Akkreditiert bis 31.08.2025 durch HTW Dresden
Akkreditiert bis 31.08.2025 durch HTW Dresden

Regelstudienzeit

7 Semester

ECTS Punkte

210

Lehrsprache

Deutsch