Konstruktionsmethodik/CAD

Fakultät Maschinenbau

Konstruktionsmethodik/CAD

Konstruieren braucht Intuition, Wissen und Methodik
HTW Dresden / Prof. Spensberger
Konstruieren ist mehr als Intuition

Inhalte der Lehrveranstaltung

Ziel ist die Übermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten zur erfolgreichen Bearbeitung eines konstruktiven Projektes und Erlernen einer systematischen Problemlösung. Die Studierenden erlernen die Planung und Bearbeitung eines konstruktiven Projektes. Dabei lernen sie alle Phasen eines Konstruktionsprozesses an immer komplexer werden praktischen Beispielen kennen. Parallel erfolgt die Vertiefung der Kenntnisse der 3D-CAD-Modellierung und deren praktische Umsetzung bei der Realisierung der konstruktiven Projekte.

  • Grundlagen zur Beschreibung technischer Systeme und methodischen Vorgehens
  • Die Phasen des Produktentwicklungsprozesses
  • praktische Beispiele zum methodischen Konstruieren
    - Erarbeitung von Lösungskonzepten für einen Gebrauchsgegenstand
    - Erarbeitung von Lösungskonzepten für eine kleine Maschine
    - Komplette Konstruktion dieser Maschine als Gruppenarbeit
  • Anwendung spezieller CAD-Werkzeuge zur Lösung anspruchsvoller Konstruktionsaufgaben auf Einzelteil- und Baugruppenebene
  • Automatisierung von Konstruktionsaufgaben
  • Nutzung eines PDM-Systems

Prof. Dr.-Ing. Christoph Spensberger

Bereich Grundlagen Maschinenbau

Prof. Dr.-Ing. Christoph Spensberger

Dr.-Ing. Stefan Schmidt

Bereich Grundlagen Maschinenbau

Dr.-Ing. Stefan Schmidt

Downloadmöglichkeit (Lehrunterlagen)