Lehrfach CAD

Fakultät Maschinenbau

Lehrfach CAD

Ab dem Immatrikulationsjahrgang 2018 besteht die CAD-Ausbildung aus folgenden Teilen:

  • CAD-Grundkurs (Modul M008) für den Studiengang Fahrzeugtechnik (Programm CATIA) im Umfang von 1 SWS Vorlesung und 3 SWS Übung im 2. Semester (Sommer),
  • CAD-Grundkurs (Modul M008) für die Studiengänge Allgemeiner Maschinenbau, Produktionstechnik und Gebäudesystemtechnik (Programm NX) im Umfang von 1 SWS Vorlesung und 3 SWS Übung im 3. Semester (Winter),
  • CAD-Aufbaukurs (im Modul M456) für den Studiengang Allgemeiner Maschinenbau (Programme NX und Teamcenter) im Umfang von 2 SWS Übung im 6. Semester (Sommer) und
  • CAD-Aufbaukurs (im Modul M424) für den Studiengang Gebäudesystemtechnik (Programm Revit) im Umfang von 2 SWS Übung im 6. Semester (Sommer).

Für Masterstudenten des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen (Fakultät Wirtschaftswissenschaften) wird eine Lehrveranstaltung 3D-CAD Datenmanagement durchgeführt. Der Umfang der Lehrveranstaltung beträgt 1 SWS Vorlesung und 1 SWS Praktikum. Inhalt der Lehrveranstaltung ist neben dem 3D/CAD Datenmanagement im Rahmen des Life Cycle Managements die Arbeit mit dem 3D-CAD-System Solid Edge (Erstellen von Volumenmodellen und Ableiten von Dokumenten für Konstruktion und Fertigung).

Die Einschreibung, Dateien zum Herunterladen und weitere Informationen für alle modularisierten Studiengänge finden Sie im OPAL-System:

Inhalte der Lehrveranstaltungen sind im CAD-Grundkurs

  • Modellieren von Bauteilen, Erstellen von Baugruppen und das Ableiten normgerechter Zeichnungen mit dem 3D-CAD-Programm Solid Edge
  • Einführung in das Programm CATIA (nur Studiengang Fahrzeugtechnik).

Außerdem erhalten die Studenten des Studiengangs Allgemeiner Maschinenbau im Modul M456 "Konstruktionsmethodik/CAD" eine vertiefende CAD-Ausbildung mit folgenden Inhalten:

  • Anwendung des 3D-CAD-Programms NX (z.B. Teile- und Baugruppenfamilien, verformbare Teile, Top-Down-Modellierung von Baugruppen, Schweißkonstruktionen, Baugruppenanordnungen) und
  • Einführung in das PDM-System Teamcenter.

Die hier erworbenen Kenntnisse werden in der Konstruktiven Projektarbeit im 7. Semester angewendet.

Die Studenten des Studiengangs Gebäudesystemtechnik erhalten im Modul M424 "Management/Planung/Konstruktion" eine vertiefende CAD-Ausbildung mit folgenden Inhalten:

  • Erstellen von TGA-Plänen (Grundriß und Gebäudeschema) für die Heizungs-, Sanitär- und Lüftungsinstallation in einem Gebäude mit dem Programm Revit.

Dr.-Ing. Stefan Schmidt

Bereich Grundlagen Maschinenbau

Dr.-Ing. Stefan Schmidt

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Hornoff

Bereich Grundlagen Maschinenbau

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Hornoff

CA-Labor

Lehrveranstaltungen (Dr. Stefan Schmidt)

Wintersemester 2020/21

  • Pflichtmodul im Studiengang M53 - Produktionstechnik (Diplom)
    im 3. Semester
  • Pflichtmodul im Studiengang M55 - Gebäudesystemtechnik (Diplom)
    im 3. Semester
  • Pflichtmodul im Studiengang M51 - Allgemeiner Maschinenbau (Diplom)
    im 3. Semester
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang M51 - Allgemeiner Maschinenbau (Diplom)
    Veranstaltung "CAD-Aufbaukurs (TGA)" im 7. Semester in der Studienrichtung "Technische Gebäudeausrüstung"
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang M51 - Allgemeiner Maschinenbau (Diplom)
    im 7. Semester in der Studienrichtung "Konstruktion"
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang M51 - Allgemeiner Maschinenbau (Diplom)
    im 7. Semester in der Studienrichtung "Technische Gebäudeausrüstung"
Modul in Modulux

Sommersemester 2021

  • Pflichtmodul im Studiengang M52 - Fahrzeugtechnik (Diplom)
    im 2. Semester
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang M55 - Gebäudesystemtechnik (Diplom)
    Veranstaltung "Konstruktion" im 6. Semester
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang M51 - Allgemeiner Maschinenbau (Diplom)
    Veranstaltung "CAD-Aufbaukurs" im 6. Semester
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Master)
    im 1. Semester
Modul in Modulux