Bachelor-Studium

Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie

Bachelor Gartenbau

Qualifikationsziele

Im Bachelor-Studium erwerben Sie Fähigkeiten und Kenntnisse, die besonders in der gartenbaulichen Berufspraxis relevant sind:

  • Fachwissen zu pflanzenbaulichen Grundlagen: Botanik, Pflanzenernährung, Pflanzenschutz, Pflanzenzüchtung, Gewächshaus- und Landtechnik
  • Management und Entwicklung von Produktionsverfahren im Obst-, Gemüse- und Zierpflanzenbau sowie in Baumschulen
  • Abläufe und Methoden im Garten- und Landschaftsbau: Freiraumgestaltung, Bauabwicklung, Kosten- und Vertragswesen
  • Branchenspezifisches Wissen über Betriebswirtschaft, Handel und Marketing
  • Anwendung von Methoden der Mathematik, Statistik, Physik und Chemie für gartenbauliche Herausforderungen
  • Kompetenzen zur Anwendung von wissenschaftlichen Methoden in der Berufspraxis
  • Kritisches Denken und eigenverantwortliches Handeln
     
     
     
Tomatenernte im Gewächshaus, Grünflächen im Schlosspark Pillnitz, Seminar Zierpflanzenbau im Gewächshaus
HTW Dresden, Fakultät LUC

Angebot zum aufbauenden Master

Der erfolgreiche Abschluss mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) qualifiziert zur Aufnahme eines Master-Studiums im Gartenbau oder verwandten Fachbereichen an einer Hochschule im In- oder Ausland – z.B. auch an unserer Fakultät in Pillnitz:

  • Aufnahme direkt nach dem Bachelorabschluss oder nach individueller Praxisphase
  • Gartenbauliche Produktionsverfahren: eigene Schwerpunktsetzung, Vertiefung der Kenntnisse sowie Analyse und Bewertung
  • Ausbau der Kompetenzen zum Management
  • sowohl berufspraktische als auch wissenschaftliche Orientierung

Weitere Informationen: Master Produktionsgartenbau

Berufsfeld Gartenbau

Datenschutzhinweis

Wenn Sie unsere Vimeo-Videos abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung von Vimeo an den Betreiber in den USA übertragen und unter Umständen gespeichert.

Film zum Berufsfeld Gartenbau