Bachelor Gartenbau

Studenten überprüfen Blütenqualität

Gartenbau

Gartenbau - Bachelor of Science (B.Sc.)
Sie sind fasziniert von Pflanzen und ihrer Vielfalt? Sie interessieren sich für deren Züchtung, Anbau und Verwendungsmöglichkeiten? Sie haben Ideen für die kreative Gestaltung von Grünanlagen, Parks, Gärten oder sogar Dächern? Dann lohnt sich ein Blick auf das Studium Gartenbau!

Dieser Studiengang kann auch als kooperatives Studium in Zusammenarbeit mit einem anerkannten Ausbildungsbetrieb des Garten- und Landschaftsbaus absolviert und somit parallel der Berufsabschluss Landschaftsgärtner/in erworben werden.
Nähere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten unserer Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie.

Abschluss

Bachelor

Studienform

Vollzeit

Beginn

Wintersemester

Akkreditiert bis 31.08.2027 durch HTW Dresden
Akkreditiert bis 31.08.2027 durch HTW Dresden

Regelstudienzeit

7 Semester

ECTS Punkte

210

Lehrsprache

Deutsch

Studienvoraussetzung, Bewerbung und Bewerbungszeitraum

Studienvoraussetzung

  • Allgemeine Hochschulreife/Abitur
  • Fachhochschulreife
  • Meister, Techniker oder ein anderer Abschluss nach § 17 Sächsisches Hochschulfreiheitsgesetz

Deutsche Studienbewerber mit ausländischer HZB: 
Verfügen Sie als Deutscher nicht über eine o.g. deutsche HZB (auch nicht von einer deutschen Schule im Ausland), sondern eine ausländische HZB, müssen Sie sich dieses Zeugnis vor der Bewerbung zum Studium von der entsprechenden Stelle an ihrem Wohnort anerkennen lassen (z. B. Sächsisches Landesamt für Schule und Bildung: www.lasub.smk.sachsen.de)

Bewerbung und Bewerbungszeitraum

  • vom 1. Mai bis 15. Juli für unsere grundständigen Studiengänge (Bachelor, Diplom) mit Beginn zum Wintersemester
  • vom 1. Dezember bis 15. Januar für ein grundständiges Studium im höheren Fachsemester mit Beginn zum Sommersemester

Alle weiteren Informationen zur Bewerbung finden Sie unter der Rubrik Bewerbung und Zulassung – Bachelor, Diplom und Höheres Fachsemester auf unserer Homepage.

Studienvoraussetzung

Dieser Studiengang wird nur in deutscher Sprache angeboten, daher benötigen Sie für die Zulassung

  • eine Hochschulzugangsberechtigung (gleichwertig mit dem deutschen Abitur) und
  • eines der folgenden Sprachzertifikate
    • DSH-2 
    • TestDaF 4
    • telc Deutsch C1 Hochschule
    • Goethe-Zertifikat C1 
    • das Zeugnis der Feststellungsprüfung am Studienkolleg (diese schließt die DSH-2 ein)
    • das „Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz - zweite Stufe“

Bewerbung und Bewerbungszeitraum

  • bis 15. Juni über uni-assist für das Wintersemester

Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Informationsseite für internationale Bewerber

Studienbewerber aus dem Ausland mit einer deutschen HZB, d.h. von einer deutschen Schule aus dem  In- oder Ausland, sind den deutschen Bewerbern gleichgestellt. 
Bitte befolgen Sie die Instruktionen für deutsche Studienbewerber.

 

Ziel des Studiengangs

Als Absolvent/-in des Gartenbaus haben Sie umfassende Kenntnisse naturwissenschaftlicher Grundlagen sowie fundiertes Wissen über Zier- und Nutzpflanzen. Sie sind mit dem Anbau, der Ernte und Weiterverarbeitung von Obst und Gemüse ebenso vertraut wie mit der Züchtung und Pflege von Zierpflanzen, Stauden und Gehölzen. Kompetenzen im Garten- und Landschaftsbau ermöglichen es Ihnen, die Pflanzen zur Gestaltung von Parks, Gärten und Stadtplätzen einzusetzen. Neben Analysen im Labor, der Bestimmung von Pflanzenkrankheiten sind Sie außerdem in der Lage, Aufgaben im Marketing oder im Betriebsmanagement zu übernehmen.

Weiterführendes Studium an der HTW Dresden

Am Gartenbaustudium an der HTW Dresden gefällt mir, dass die theoretischen Inhalte der Vorlesung in anschließenden Übungen direkt vertieft werden. Zudem wird eine große Bandbreite von Wissen vermittelt und es gibt viele Möglichkeiten der individuellen Gestaltung des Studiums.

G. Kluge (5. Semester)
Gesine Kluge

Studienablauf

  • Grundstudium

    1. - 3. Semester

    Grundlagenwissen, z. B. Bodenkunde, Chemie, Pflanzenkenntnisse, Ökologie/Umweltschutz

  • Praktikum

    4. Semester

    mindestens 20-wöchiges Praktikum im In- oder Ausland

  • Fachstudium

    5. - 6. Semester

    vertiefende Fachkenntnisse, Wahl eines Studienschwerpunktes: Garten- und Landschaftsbau bzw. Produktionsgartenbau

  • Bachelorarbeit

    7. Semester

    16-wöchige Abschlussarbeit

Berufsperspektiven

Nach Abschluss des Studiums arbeiten Sie z.B. in:

• Leitung von gärtnerischen Produktionsbetrieben, Garten- und Landschaftsbauunternehmen
• Verwaltung und Behörden
• Handel und Dienstleistung
• Bildungs- und Forschungseinrichtungen

Datenschutzhinweis

Wenn Sie unsere YouTube-Videos abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung von YouTube an den Betreiber in den USA übertragen und unter Umständen gespeichert.

Studium #Gartenbau @HTW Dresden

Beratung

Wichtige Links