Studieren +

Banner Studieren plus Wise 2019/20

Die Angebote von Studieren+ helfen Ihnen, die Herausforderungen des Studiums zu meistern, Ihren fachlichen Horizont zu erweitern und sich auf Ihre berufliche Karriere vorzubereiten.

Die aktuelle Broschüre für das Wintersemester 2019/2020 finden Sie zum Download unter dem Link: studieren-plus-wintersemester_2019_2020.

In welcher Phase des Studiums befinden Sie sich?

STUDIENSTART (1./2. FACHSEMESTER) - LOS GEHT'S

Der Career Service der HTW ist nicht nur Ihre Schnittstelle zur Berufspraxis, sondern er bietet darüber hinaus auch Workshops, Beratungen und Coachings an. Hierzu zählt die Kompetenzanalyse (nach KODE), die es ermöglicht, Ihre individuellen Kompetenzen zu identifizieren und diese entsprechend Ihrer Ziele und Fähigkeiten auszubauen.

Fragen? Tanja Sonntag, Tel.: 0351/ 462 - 3343, E-Mail: tanja.sonntag(at)htw-dresden.de

Schreibmaterial
pixabay.com

Ob Sie gerade an einer Gruppenleistung arbeiten, Ihre Abschlussarbeit schreiben oder sich auf das bevorstehende Bewerbungsgespräch vorbereiten: Teamfähigkeit, ein ordentlichen Zeit- und Selbstmanagement, aber auch wissenschaftliches Arbeiten sind wichtige Kompetenzen die nicht erst zum Ende des Studiums relevant werden. Diese Kompetenzen ebnen Ihnen den Weg für ein erfolgreiches Studium ebnen und helfen beim Einstieg in die Arbeitswelt.

Fragen? Anna Pönisch, Tel.: 0351/ 462 - 2016, E-Mail: anna.poenisch(at)htw-dresden.de

Weitere Informationen unter: www.htw-dresden.de/studium/im-studium/qualifizierungsangebote-und-sprachen/studieren/studium-integrale

Teamarbeit von Menschen am Schreibtisch mit Laptop
pixabay.com

Während Ihres Studiums werden Sie sich neuen, zeitlichen Herausforderungen stellen, die Sie dann auch im Berufsleben in ähnlichen Formen wiederfinden werden. Lernen Sie Tricks und Kniffe kennen, um in stressigen Situationen den Überblick zu behalten und entspannt zum Ziel zu kommen. In diesem Kurs finden Sie verschiedene Themen zu Techniken, wie Sie Ihre Zeit effektiv planen und nutzen, Ihre Ziele definieren und kreativ planen können.

Zugang zur Lernressource erhalten Sie unter: https://up2study.de/

Fragen? Team eCampus, E-Mail: up2study(at)htw-dresden.de

Kalender mit Stift
pixabay.com

StudiCockpit ist Ihr Richtungsweiser während des Studiums. Egal ob Nachholen von Lernstoff, den richtigen Ansprechpartner für Fragen finden, oder im Angebotswald etwas Passendes finden: StudiCockpit zeigt Ihnen den Weg und bringt Sie sicher ans Ziel.

Fragen? Lydia Nietzold, Tel.: 0351/ 462 - 2064, E-Mail: lydia.nietzold(at)htw-dresden.de

Oder unter: tut(at)htw-dresden.de

Cockpit eines Flugzeugs
pixabay.com

Bei fachlichen Problemen lassen wir Sie nicht allein! An unserer Hochschule finden zahlreiche tutorielle Angebote statt, bei denen Ihnen Studierende aus höheren Semestern mit Rat und Tat zur Seite stehen. ihr Wissen an Sie weitergeben und Ihre fachlichen Fragen beantworten.

Fragen? Anna Pönisch, Tel.: 0351/ 462 - 2016, E-Mail: anna.poenisch(at)htw-dresden.de

Oder unter: tut(at)htw-dresden.de

leuchtende Glühbirne
pixabay.com

Im LeRMa haben Sie die Möglichkeit mathematische Fragestellungen aus dem Studium gemeinsam mit anderen Studierenden zu bearbeiten. Die anwesenden Tutor/-innen unterstützen Sie aktiv bei der Vor- und Nachbereitung von Vorlesungen und Übungen und geben Antworten auf Ihre Fragen. Schauen Sie einfach vorbei und bringen Sie Ihre Fragen mit. Immer dienstags von 17:00 – 18:30 Uhr im Raum S327.

Fragen? Michael Meinhold, Tel.: 0351/ 462 - 2456, E-Mail-Adresse: michael.meinhold(at)htw-dresden.de

Weitere Informationen zum LernRaum befinden sich in OPAL.

Mensch liest vor einer Tafel im Buch
pixabay.com

Mit dem OMB+ können Sie Ihre Mathematikkenntnisse aus der Schule auffrischen. Im Brückenkurs erwarten Sie erklärende Texte mit vielen Beispielen, interaktiven Bildern, Übungsaufgaben und Tests. Strukturell eignet sich der OMB+ auch zur studienbegleitenden Reaktivierung / Aneignung von Schulwissen in Mathematik. D. h., Sie können sich zeitlich und örtlich flexibel mathematische Grundkenntnisse aneignen. Darüber hinaus wird Ihnen der OMB+ in Ihrer Mathematik-Grundvorlesung an unserer Hochschule immer wieder begegnen.

Zugang zur Lernressource erhalten sie unter:

https://www.ombplus.de/ombplus/public/index.html?org=htwdd

Fragen? Jana Halgasch, Tel.: 0351/ 462 - 3252, E-Mail: jana.halgasch(at)htw-dresden.de.

Abstrakte Darstellung aus Ziffern
pixabay.com

Sind Sie auf der Suche nach Literaturnachweisen, Statistiken, Normen, Zeitschriftenartikeln oder E-Books und wünschen sich eine Übersicht über fachspezifische Datenbanken? Dann nutzen Sie das Datenbank-Rechercheangebot der HTW Bibliothek. Hier können Sie Datenbankinhalte im Bibliothekskatalog recherchieren, durchsuchen und erhalten weitere Links, damit Ihre wissenschaftliche Arbeit mit Erkenntnissen des aktuellen Forschungsstands abgerundet werden kann.

Fragen? Bibliothek, Tel.: 0351/ 462 - 3696, E-Mail: bibliothek(at)htw-dresden.de.

Weitere Informationen unter: www.htw-dresden.de/hochschule/organisation/bibliothek/recherche/datenbanken

Tür umrahmt von ganz vielen Büchern
pixabay.com

In den Online-Kursen des eCampus kannst du die wichtigsten Schwerpunkte zu Themen wie Programmierung, Grundlagen der Informatik oder Datenbanksysteme noch einmal aus etwas anderer Perspektive betrachten.

Grundlagen der Informatik

Hier wollen wir euch in einem relativ lockeren Stil Wissen zu verschiedenen Schwerpunkten aus dem Bereich "Grundlagen der Informatik" vermitteln und vor allem die Möglichkeit geben, an kleinen Beispielen die Grundlagen zu üben.

Zugang zur Ressource: https://t1p.de/lava-gdi

Programmierung in C

Dieser Kurs richtet sich an Studienanfänger*innen, die zum ersten Mal mit dem Thema Programmierung in Berührung kommen. Als Ergänzung zu den Vorlesungen und Praktika eures Studiums könnt ihr hier die wichtigsten Schwerpunkte zum Thema Programmierung noch einmal aus etwas anderer Perspektive betrachten und an Hand von kleinen Lerneinheiten, praktischen Beispielen und vielen interaktiven Elementen euer Wissen überprüfen und vertiefen.

Zugang zur Ressource: https://t1p.de/lava-c

Fragen? Team eCampus, E-Mail: lava(at)htw-dresden.de

Grafik mit Infos über Lava: zeit- und ortsunabhängig lernen, interaktive Augaben und Tests, Programmieren direkt im Kurs, Erweiterbare Codebeispiele, Informatikgrundlagen anschaulich erklärt

In dem Online-Kurs Informationskompetenz lernen Sie mit Informationen bzw. Daten selbstbestimmt, souverän und zielgerichtet umzugehen. Das heißt, dass Sie lernen, wo Sie Informationen finden können, welche Informationen wirklich relevant für Sie sind, wo Sie  Informationen ablegen und wie Sie eigene Informationen anwenden und weitergeben können. Schwerpunkt des Selbstlernkurses Informationskompetenz ist ein grundsätzliches Verständnis und Wissen über Informationen und die Nutzung derer Anwendungsmöglichkeiten.

Der Kurs ist ein gemeinsames Modul der Bibliothek, des eCampus und des Prorektorats Forschung und Entwicklung.

Zugang zur Ressource: https://t1p.de/infoko

Fragen? Team eCampus, E-Mail: support-ecampus(at)htw-dresden.de

Tastatur mit Fingerabdruck auf Enter-Taste
pixabay.com

STUDIENMITTE (AB 3. FACHSEMESTER)

Das Studium Integrale erweitert Ihr Fachwissen und trägt zur ganzheitlichen Bildung bei. Mit dem Angebot werden Schlüsselqualifikationen vermittelt, die Sie bei der Ausbildung persönlicher Kompetenzen unterstützen und zum Umgang mit komplexen, fachübergreifenden Problemen befähigen.

Fragen? Anna Pönisch, Tel.: 0351/ 462 - 2016, E-Mail: anna.poenisch(at)htw-dresden.de

Weitere Informationen:

https://www.htw-dresden.de/studium/im-studium/qualifizierungsangebote-und-sprachen/studieren/studium-integrale

bunte Darstellung von Unterrichtsmaterialien
pixabay.com

Das Sprachenzentrum der HTW bietet in Zusammenarbeit mit Studium Integrale studiumsübergreifende Sprachkurse an. Ausgebildet wird in den Fremdsprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch und Russisch. Weiter haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fremdsprachenkenntnisse im Selbststudium mit Hilfe von Lehrmaterial für über 20 Fremdsprachen zu erweitern und diese im Sprachlabor zu verbessern.

Fragen? Anna Pönisch, Tel.: 0351/ 462 - 2016, E-Mail: anna.poenisch(at)htw-dresden.de

Weitere Informationen:

www.htw-dresden.de/studium/im-studium/qualifizierungsangebote-und-sprachen/schluesselqualifikationen-und-fremdsprachen/fremdsprachen

oder unter:

www.htw-dresden.de/studium/im-studium/qualifizierungsangebote-und-sprachen/studieren/studium-integrale

Lehrbücher für Fremdsprachen
pixabay.com

Sie möchten sich aktiv am Hochschulgeschehen beteiligen, mitbestimmen, den Studierenden- und/oder Fachschaftsrat unterstützen oder eine anderweitige Gremientätigkeit aufnehmen, dann informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten: www.stura.htw-dresden.de.

bunte Darstellung von Händen die sich melden
pixabay.com

STUDIENABSCHLUSS (LETZTE BEIDE FACHSEMESTER)

Sie müssen eine Seminar-, Bachelor- oder andere wissenschaftliche Arbeit schreiben und brauchen Hilfe? Das Modul „Wissenschaftliches Arbeiten“ führt Sie in die Grundlagen ein und gibt Ihnen Tipps und Hinweise zu diesem Thema. Sie lernen wissenschaftliches Arbeiten durch Materialien und Videos und bekommen Hinweise zu existierenden Präsenzkursen und Beratungsmöglichkeiten an der HTW Dresden.
Das Modul finden Sie in OPAL über diesen Link. Der Kurs ist ein gemeinsames Modul der Bibliothek, des eCampus und des Prorektorats Forschung und Entwicklung.

Fragen? Team eCampus, E-Mail: support-ecampus(at)htw-dresden.de 

Laptop auf Tisch
pixabay.com

Erstes Referat, Klausur oder gar schon Abschlussarbeit? Die Bibliothek zeigt Ihnen, wie Sie dafür die passende Literatur finden und sicher in Datenbanken navigieren. In regelmäßigen Schulungen machen wir Sie fit für die Recherche in unserem breiten Informationsangebot. Termine und Informationen finden Sie auf unseren unter www.htw-dresden.de/hochschule/organisation/bibliothek/schulungen

Fragen? Rebecca Krentz, Tel.: 0351/ 462 - 3187, E-Mail: Informationsvermittlung(at)htw-dresden.de

Bücherregal
pixabay.com

Im Laufe Ihres Studiums verfassen Sie diverse wissenschaftliche Texte - von der Seminararbeit über Praktikumsberichte bis hin zu Ihrer Abschlussarbeit. Häufig stehen Sie hierbei zu Beginn, im Verlauf und am Ende vor großen Fragezeichen. Die Schreibwerkstatt des Zentrums für fachübergreifende Bildung ist hierbei Ihre zentrale Anlaufstelle für Fragen jeglicher Art. Ein besonderer Fokus liegt auf konkreten Arbeitstechniken, die Ihnen das Schreiben erleichtern. Individuelle und kompetente Unterstützung erhalten Sie immer donnerstags von 9.00 bis 10.00 Uhr im Raum B 302.

Fragen? Kerstin Kathy Meyer-Ross, Tel.: 0351/ 462 - 2554, E-Mail: meyer-ross(at)htw-dresden.de

Foto eines Bleistifts
pixabay.com

Die Sprachexperten des Zentrums für fächerübergreifende Bildung unterstützen Sie bei Fragen zu Ausdruck, Grammatik, Schreibung und Zeichensetzung, insbesondere in den Sprachen Deutsch und Englisch. Damit richtet sich dieses Angebot auch an Studierende, die wissenschaftliche Texte in einer Nicht-Muttersprache schreiben. Hierbei erlernen Sie – basierend auf von Ihnen verfassten Textauszügen – Ihre spezifischen Problemfelder zu erkennen und Fehler selbstständig zu berichtigen. Dadurch vertiefen Sie Ihr Sprachwissen und lernen sprachliche Feinheiten kennen. Sie drücken sich präziser aus und machen es Ihrer Leserschaft damit deutlich leichter. Individuelle und kompetente Unterstützung erhalten Sie nach Terminvereinbarung. Bitte senden Sie uns hierzu Ihren zu besprechenden Textauszug und Ihre konkreten Fragen. 

Fragen? Karina Reinhardt, Tel.: 0351/ 462 - 2379, E-Mail: karina.reinhardt(at)htw-dresden.de

Lupe, die das Wort "Grammar" vergrößert
pixabay.com

PRAKTIKUM

Von Studienbeginn an auf den erfolgreichen Berufseinstieg vorbereitet. Der Career Service bietet ein umfangreiches Workshopprogramm von "fit durch das Studium", individuelle Beratung und Vernetzung/Kontaktaufnahme zur Wirtschaft an. Ein umfassender E-Learning-Bereich rund um den Bewerbungsprozess mit vielen Videos, Info-Material etc. befinden sich im OPAL.

Fragen? Tanja Sonntag, Tel.: 0351/ 462 - 3343, E-Mail: tanja.sonntag(at)htw-dresden.de

Weitere Informationen finden Sie unter: www.htw-dresden.de/studium/career-service

Wegweiser mit dem Wort "Workshop"
pixabay.com

Die Jobbörse ist ein Portal, mit welchem Sie mit dem Jobagenten schnell und bequem Ihre Praktikumsstelle oder Ihren ersten Job finden.

Fragen? Tanja Sonntag, Tel.: 0351/ 462 - 3343, E-Mail: tanja.sonntag(at)htw-dresden.de

Zugang zur Jobbörse:https://jobboerse.htw-dresden.de/

lachender Mann am Schreibtisch mit Klebzettel auf der Stirn
pixabay.com

BERUFSSTART, KARRIEREPLANUNG, BEWERBUNG

Von Studienbeginn an auf den erfolgreichen Berufseinstieg vorbereitet. Der Career Service bietet ein umfangreiches Workshopprogramm von "fit durch das Studium", individuelle Beratung und Vernetzung/Kontaktaufnahme zur Wirtschaft an. Ein umfassender E-Learning-Bereich rund um den Bewerbungsprozess mit vielen Videos, Info-Material etc. befinden sich im OPAL.

Fragen? Tanja Sonntag, Tel.: 0351/ 462 - 3343, E-Mail: tanja.sonntag(at)htw-dresden.de

Weitere Informationen finden Sie unter: www.htw-dresden.de/studium/career-service

Wegweiser zeigt das Wort "Workshop"
pixabay.com

Die Gründungsschmiede unterstützt Sie bei der Idee einer Existenzgründung u.a. in puncto Businessplanerstellung, Konkretisierung der Geschäftsidee, Coaching zu gründungsrelevanten Themen, Austausch mit anderen Gründungsteams, Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten und zahlreichen Veranstaltungen.

Fragen? Denise Beyer, Tel.: 0351/ 462 - 2013, E-Mail: denise.beyer(at)htw-dresden.de

Weitere Informationen: www.htw-dresden.de/gruendung

Menschen mit Laptops am Tisch
pixabay.com

Die Jobbörse ist ein Portal, mit welchem Sie mit dem Jobagenten schnell und bequem Ihre Praktikumsstelle oder Ihren ersten Job finden.

Fragen? Tanja Sonntag, Tel.: 0351/ 462 - 3343, E-Mail: tanja.sonntag(at)htw-dresden.de

Zugang zur Jobbörse:https://jobboerse.htw-dresden.de/

lachender Mann am Schreibtisch mit Klebzettel auf der Stirn
pixabay.com