Kunze, Stefanie

Fakultät Bauingenieurwesen

Dipl.-Ing. Stefanie Kunze

2010:
Abitur in Herzogenaurach

2010 – 2016:
Studium an der Technischen Universität Dresden, Studiengang Bauingenieurwesen, Vertiefung Konstruktiver Ingenieurbau

2016 – 2017:
Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, wissenschaftliche Mitarbeiterin

2017:
GB1 Ingenieure, Büro für Gebäude, Baukonstruktion und Schadensanalyse GmbH, Bauingenieurin für Schadensanalyse und Sanierungsplanung im Hochbau

Seit 2017:
wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

 

Forschungsschwerpunkt

Verletzbarkeitsanalyse und Abgrenzung baulicher Anpassungsmaßnahmen von Gebäuden gegenüber Umwelteinwirkungen (Sommerhitze)

Dipl.-Ing. Stefanie Kunze

Dipl.-Ing. Stefanie Kunze