Prof. Ines Dragon

Fakultät Bauingenieurwesen

Prof. Dr.-Ing. Ines Dragon

Straßenbau

Straßen sind die Lebensadern unserer Menschheit auch im Zeitalter der Digitalisierung. Der Brief wurde zwar durch die Email ersetzt, aber weder unsere Konsumgüter können per Datentransfer zu uns nach Hause gelangen, noch das persönliche Treffen mit unserer Familie und unseren Freunden bzw. mit Kunden in unserem beruflichen Leben kann über das Internet erfolgen. Dafür benötigen wir Verkehrswege, wie Straßen.

In der Lehre erhalten Sie eine Vorstellung, wie eine Straße aufgebaut ist, wie sie dimensioniert und aus welchen Baustoffen sie hergestellt wird. Weiterhin lernen Sie die technologischen Abläufe bei der Herstellung einer Straße kennen. Und auch eine Straße kommt natürlich nicht mehr ohne Digitalisierung aus, mit deren Hilfe der Bau möglichst langlebiger Straßen unterstützt wird.

Prof. Dr.-Ing. Ines Dragon

Prof. Dr.-Ing. Ines Dragon

Ausbildung

11/2008 bis 01/2015          Technische Universität Dresden, Fakultät Bauingenieurwesen, Professur für Straßenbau

                                                Dissertation

                                                Abschluss: Doktor-Ingenieur

09/1998 bis 08/2002          Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

                                                Studium Bauingenieurwesen mit der Vertiefungsrichtung Verkehrsplanung/Verkehrswegebau

                                                Abschluss: Diplom-Ingenieur (FH)

 

Beruflicher Werdegang

 

seit 03/2019                         Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

                                                Professorin für das Lehrgebiet Straßen- und Tiefbau

04/2017 bis 02/2019          TPA GmbH, Gesellschaft für Qualitätssicherung und Innovation, Bereich Ost

                                                Bereichsleiterin Bereich Ost, Prüfstellenleiterin und Ausbilderin Labor Leipzig

07/2016 bis 03/2017          TPA GmbH, Gesellschaft für Qualitätssicherung und Innovation, Bereich Ost

                                                Gruppenleiterin Gruppe Sachsen Nord/Thüringen

07/2014 bis 06/2016          EUROVIA Services GmbH

                                                Laborleiterin der Materialprüfungs- und Vertriebsgesellschaft für Straßenbaustoffe mbH in Ottendorf-Okrilla

01/2009 bis 12/2012          rabal-Ingenieurgesellschaft für Baustoffprüfungen mbH in Dresden

                                                Leiterin der EU-notifizierten Überwachungs- und Zertifizierungsstelle
                                                (ÜZ-Stelle) nach BauPG

11/2008 bis 06/2014          Technische Universität Dresden, Professur für Straßenbau

                                                wissenschaftliche Mitarbeiterin

09/2002 bis 10/2008          rabal-Ingenieurgesellschaft für Baustoffprüfungen mbH in Dresden

                                                Prüfingenieurin

  • Dragon, I.; Reinhardt, U.: “Improvements regarding the procedure of rutting prediction of asphalt pavements”; Proceedings of the 6h Eurasphalt & Eurobitume Congress 2016, Prag
  • Dragon, I.: “Auswirkung von Materialstreuungen auf die Nutzungsdauer von Asphaltbefestigungen“, www.bauportal-digital.de, 04/2016
  • Dragon, I.; Reinhardt, U.: “Weiterentwicklung der Ansätze für die Spurrinnenprognose von Asphaltbefestigungen”, Straße + Autobahn, Ausgabe 06/2015
  • Dragon, I.: “Auswirkung von Materialstreuungen auf die Nutzungsdauer von Asphaltbefestigungen“, Straße + Autobahn, Ausgabe 04/2015
  • Dragon, I.: “Einfluss der Zusammensetzung von Asphaltgemischen auf die Ermüdungsbeständigkeit von Verkehrsflächenbefestigungen aus Asphalt”, Dissertation Technische Universität Dresden, Fakultät Bauingenieurwesen, Professur für Straßenbau, 10/2014
  • Dragon, I.; Wellner, F.; Birbaum, J.; Zander, U.: “Grundlagen für die Beurteilung der dimensionierungsrelevanten Eigenschaften und der Wirtschaftlichkeit von Oberbaubefestigungen aus Asphalt“; Schlussbericht des vom BMWI über die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) geförderten Forschungsvorhabens FE 07.0236/2010/AGB; Technische Universität Dresden; 2014
  • Zeißler, A.; Dragon, I.: „Erweiterte Ansätze zur Versuchsauswertung und Bestimmung der Materialkenngrößen von Asphalt“; Kongressband zu den Dresdner Asphalttagen 2013
  • Dragon, I.; Wellner, F.; Kuhlisch, W.: “Ringversuch zum Spaltzug-Schwellversuch an Asphaltprobekörpern”; Schlussbericht zum Forschungsprojekt FE 29.0256/2010/BASt; Technische Universität Dresden; 2013
  • Dragon, I.: “Influence of the composition of asphalt mixtures on their fatigue performance”; Proceedings of the 5th Eurasphalt & Eurobitume Congress 2012, Istanbul
  • Dragon, I.; Wellner, F.: „Einfluss der Zusammensetzung von Asphaltgemischen auf ihre primären Gebrauchseigenschaften. Ergebnisse eines DAI-Forschungsvorhabens“; asphalt; Ausgabe 08/2011
  • Dragon, I.; Malcherek, T.; Blasl, A.: „Einfluss des Recyclingasphaltanteils sowie des verwendeten Zugabebindemittels auf die Ermüdungsbeständigkeit von Asphaltbefestigungen“; Straße + Autobahn; Ausgabe 04/2011
  • Dragon, I.; Wellner, F.: „Einfluss der Zusammensetzung von Asphaltgemischen auf ihre primären Gebrauchseigenschaften“; vom BMWI über die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e.V. (AiF) gefördertes Forschungsvorhaben Nr. 15624 BR/1; Schlussbericht zum Forschungsprojekt; Technische Universität Dresden; 2011
  • Dragon, I.; Wellner, F.: „Entwicklung eines Verfahrens der Asphaltkonzeption unter Verwendung von gebrauchsverhaltensorientierten Prüfverfahren“; Kongressband zu den Dresdner Asphalttagen 2009
  • Cecchetti, K.; Langhammer, L; Otto, A.; Dragon, I.: „Sanierung des Dichtungsbelages auf der Loschwitzer Brücke (Blaues Wunder) in Dresden“; Fachzeitschrift des Vereins der Straßen- und Verkehrsingenieure im Freistaat Sachsen e.V.; Ausgabe 2004
  • Dragon, I.; Langhammer, L.: “Studies on the ageing of polymer-modified bitumen as a result of tank storage at the asphalt mixing plant” Proceedings of the 3rd Eurasphalt & Eurobitume Congress 2004, Vienna
  • Dragon, I.; Langhammer, L.: „Untersuchungen zur Alterung von polymermodifizierten Bitumen infolge der Tanklagerung am Asphaltmischwerk“; asphalt; Ausgabe 8/2002
  • seit 10/2002 Mitglied der FGSV
  • seit 04/2006 Verein der Straßenbaulaboratorien e.V.
  • seit 03/2015 Mitglied der FGSV-ad hoc-Gruppe 7.02 „Performance Asphalt“
  • seit 04/2016 Mitglied des FGSV-Arbeitskreises 4.5.4 „Prüfverfahren rechnerische Dimensionierung“
  • seit 11/2018 Mitglied des FGSV-Arbeitskreises 7.1.3 „Performance basierte Vertragsbedingungen“
  • seit 08/2016 Mitglied VSVI Freistaat Sachsen, Bezirksverein Leipzig

Module im Studiengang Bauingenieurwesen

  • Pflichtmodul im Studiengang B11 - Bauingenieurwesen (Diplom)
    Veranstaltung "Umweltschutz" im 6. Semester
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang B11 - Bauingenieurwesen (Diplom)
    Veranstaltung "Straßenbau 1" im 4. Semester
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang B11 - Bauingenieurwesen (Diplom)
    Veranstaltung "Straßen- und Tiefbau" im 7. Semester in der Vertiefung "Vertiefung Verkehrs- und Tiefbau"
  • Pflichtmodul im Studiengang B11 - Bauingenieurwesen (Diplom)
    Veranstaltung "Qualitätssicherung im Erdbau" im 7. Semester in der Vertiefung "Vertiefung Verkehrs- und Tiefbau"
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang B11 - Bauingenieurwesen (Diplom)
    Veranstaltung "Baumanagement Verkehrsbau" im 7. Semester in der Vertiefung "Vertiefung Verkehrs- und Tiefbau"
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang B11 - Bauingenieurwesen (Diplom)
    Veranstaltung "Baustoffe im Straßenbau" im 7. Semester in der Vertiefung "Vertiefung Verkehrs- und Tiefbau"
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang B11 - Bauingenieurwesen (Diplom)
    im 5. Semester
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang B11 - Bauingenieurwesen (Diplom)
    Veranstaltung "Projekt 1-2" im 7. Semester
  • Pflichtmodul im Studiengang B11 - Bauingenieurwesen (Diplom)
    Veranstaltung "Projekt 1-1" im 6. Semester
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang B15 - Nachhaltiges Ertüchtigen und Bauen im Bestand (Master)
    im 1. Semester
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang B16 - Nachhaltiges Ertüchtigen und Bauen im Bestand (Master)
    im 2. Semester
Modul in Modulux

Prüfstelle für Straßenabustoffe an der HTW Dresden

H-Gebäude (Straßenbaulabor) der HochschuleLink zur Prüfstelle für Straßenbaustoffe