Studium und Familie

Studium und Familie

Kind malt mit Buntstiften
pixabay

Ein Studium mit zu betreuenden Kindern oder Angehörigen zu vereinbaren, stellt viele Studierende vor große Herausforderungen. Für eine familienfreundliche Studienorganisation haben wir Ihnen Beratungsangebote, Informationen zur Studienorganisation und zur Kinderbetreuung zusammengestellt.

Informationen zu Angeboten und Neuigkeiten

Gern informieren wir Sie in unserem Newsletter und unserer OPAL-Gruppe zu Neuigkeiten, Angeboten, aktuellen Ausschreibungen und Veranstaltungen rund um das Thema "Studieren mit Kind" an der HTW Dresden. Um in den Newsletter und die OPAL-Gruppe aufgenommen zu werden, senden Sie uns bitte eine E-Mail an familie(at)htw-dresden.de.

Beratungsangebote

Die Allgemeine Studienberatung der HTW Dresden unterstützt Studierende in Ihrer individuellen Lebens- und Studiensituation. Für ein Erstgespräch können Sie sich jederzeit gerne an die Allgemeine Studienberatung wenden. Sie leitet Sie im Bedarfsfall an weitere, passende Beratungsstellen weiter. Alle Beratungen sind selbstverständlich vertraulich und auf Wunsch anonym.

Der Studienablaufplan (Bestandteil der Studienordnung) stellt eine Empfehlung dar. Von diesem Plan kann abgewichen werden, indem Sie gemeinsam mit Ihrem zuständigen Studiendekanin bzw. Studiendekan einen individuellen Studienplan vereinbaren.

Für Sie zuständige/n Studiendekan*in finden Sie auf der Webseite Ihrer Fakultät bzw. im Verzeichnis der Beauftragten und Wahlämter (interner Bereich).

Für die HTW Dresden sowie in allen Fakultäten gibt es Gleichstellungsbeauftragte, die als Ansprechpartner für die Gleichstellung an der HTW allgemein und zur Wahrnehmung der Belange aller Frauen an der HTW Dresden fungieren.

Die OPAL-Gruppe "Studieren mit Kind an der HTW DD" soll dem Austausch unter den studierenden Eltern der HTW dienen sowie der Weitergabe von Informationen über Veranstaltungen.

Wenn Sie mit Kind(ern) an der HTW studieren oder demnächst ein Kind erwarten, dann können auch Sie eingeschriebenes Mitglied dieses Opal-Kurses werden.

Wenden Sie sich dazu an familie(at)htw-dresden.de.

Die Karriereberatung der HTW Dresden berät hinsichtlich der folgenden Themen gezielt Studierende mit Kind(ern):

  • Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen und Integration der Elternschaft sowie Auszeiten zur Kinderbetreuung
  • Hinweis/Suchwege nach familienfreundlichen Unternehmen
  • Netzwerk zu unterschiedlichsten Unternehmen aus der Region
  • Hinweis auf spezielle Jobbörsen mit Jobsharingangebote
  • Hinweis auf rechtliche Aspekte

Die Beratungszeiten frei wählbar, können gerne auch mit Kind wahrgenommen bzw. auf Ihre Kinderbetreuungszeiten abgestimmt werden.

Das Studentenwerk Dresden bietet eine Vielzahl von Angeboten für Studierenden mit Kind(ern), dazu gehören unter anderem:

  • Mutterschutz & Elternzeit
  • Finanzierung (z.B. Elterngeld, Kindergeld, ALG II, Unterhalt)
  • Studienorganisation mit Kind(ern)
  • Kinderbetreuung in Dresden
  • Schwangerschaft & Geburt
  • Vereinbarkeit von Hochschulkarriere & Familienaufgaben
  • Unterstützung bei Anträgen & ggf. Widersprüchen bei Ämtern
  • Beantragung & Annahme der Anträge auf Schwangerenbeihilfe

Campusbüro Uni mit Kind

  • Schwangerenbeihilfe des Studentenwerks
  • Beratung zur Studienorganisation (Urlaubssemester bei Schwangerschaft oder in der Elternzeit, Prüfungen, Nachteilsausgleiche)
  • Finanzierung (Elterngeld, Kindergeld/ Kinderzuschlag, Unterhalt, Unterhaltsvorschuss, Sozialgeld für Kinder, Wohngeld ... )
  • Kinderbetreuung z. B. in den zwei Kitas des Studentenwerks oder im Campusnest (flexible Kurzzeitbetreuung)
  • Alleinerziehende Studierende

Sozialberatung Studentenwerk Dresden

  • Rat bei sozialen und wirtschaftlichen Schwierigkeiten
  • Schwangerschaft und Kinderbetreuung im Studium

Studienorganisation

Campus mit Kind

""Zur Übersicht

Kinderbetreuung

Als Studierende der HTW Dresden können Sie sowohl die Kindertagesbetreuung der Stadt Dresden nutzen, als auch die Kindertageseinrichtungen des Studentenwerks. Die Kinderbetreuung des Studentenwerks ist besonders auf die Bedürfnisse studierender Eltern zugeschnitten. 

 

Schwangerschaft

Seit dem 1.1.2018 gilt in Deutschland das Mutterschutzgesetz (auch) für schwangere und stillende Studentinnen. Im Merkblatt zum Mutterschutzgesetz für Studierende finden Sie wichtige Hinweise zum Mutterschutz im Studium. Sie möchten sich zu Ihrer Schwangerschaft und zum Studium beraten lassen? Dann nutzen Sie gern die oben aufgeführten Beratungsangebote.