Kfz-Mechatroniklabor

Fakultät Maschinenbau

Kfz-Mechatroniklabor

Im Labor sind die folgenden Versuchsträger, Messeinrichtungen und Simulationsprogramme vorhanden:

  • PKW smart forfour mit zusätzlichen Sensoren (Bremsdruck, Nickwinkel),
  • Passat GTE mit Messmöglichkeiten auf den CAN-Systemen,
  • Teilsystemprüfstand des BMW 3er (Kooperation mit dem BMW-Werk Leipzig),
  • 5 x CANCaseXL für CANalyzer (+LIN, + FlexRay) / CANape,
  • 1 x FlexCase für CANalyzer / CANape
  • DSpace-Microautobox,
  • Laserscanner, Radarsensoren, Kameras und PMD-Kamera zur Umfelderfassung,
  • diverse Entwicklungssteuergeräte (CAN/FlexRay),
  • MatLab/Simulink mit zahlreichen Toolboxen (Codeerzeugung, Bildbearbeitung)
  • BMW i3 mit Automatisierungsfunktionen (aktiver Eingriff in Längs- und Querreglung)
Prüffeld am Technikum Fahrzeugtechnik
HTW Dresden P. SEBB
Fahrzeuge auf dem Prüffeld am Technikum Fahrzeugtechnik der HTW Dresden
Umfeldsensorik
HTW Dresden P. SEBB
Umfeldsensorik im Einsatz

Standort (K-Gebäude)

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Professur Kraftfahrzeug-Mechatronik
Kfz-Mechatroniklabor
Uhlandstr. 25
Raum K
01069 Dresden
Tel.: +49 351 462 2383

Campusübersicht
HTW Dresden, Fakultät Geoinformation