Neu hier?

Hochschulbibliothek

Neu hier?

Um Ihnen die ersten Schritte in unseren realen und virtuellen Räumlichkeiten zu erleichtern, finden Sie hier grundlegende Hinweise zur Bibliotheksbenutzung.

  • Um auf unser vollständiges Serviceangebot zugreifen zu können, benötigen Sie einen Benutzerausweis. Er ist kostenlos erhältlich und gilt in der Zentralbibliothek und der Zweigbibliothek Pillnitz.
  • Für Hochschulangehörige ist er identisch mit dem Studierenden- bzw. Mitarbeiterausweis und muss nur noch in der Bibliothek aktiviert werden.
  • Nichtangehörige der HTW können sich einen Benutzerausweis ausstellen lassen, wenn sie Ihren Wohnsitz in Sachsen haben und mindestens 16 Jahre alt sind.
  • Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihren Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung mit.
  • bei 16 - 18-jährigen ist zusätzlich die Einverständniserklärung des gesetzlichen Vertreters notwendig (erhältlich in der Bibliothek).
  • In Zentral- und Zweigbibliothek stehen Rechner zur Katalog- und Internetrecherche und je ein Lesesaal zum ruhigen Arbeiten zur Verfügung.
  • Hochschulangehörige können mit ihrem Laptop das HTW-LAN nutzen.
  • In der Zentralbibliothek sind Carrels und Gruppenarbeitsräume für Studierende der HTW reservierbar.
  • Der Großteil unseres Bestandes ist ausleihbar und in Regalen frei zugänglich.
  • Die Standardleihfrist der meisten Medien beträgt 28 Tage. Maximal 168 Tage kann man ein Buch nach Verlängerungen der Leihfrist behalten, ohne es dem Bibliothekspersonal vorzulegen.
  • Das Leihfristende erfahren Sie bei der Ausleihe von unseren Mitarbeitern, durch die Ausleihquittung am Selbstverbucher oder durch einen Blick auf Ihr Online-Bibliothekskonto ("Mein Konto" im Katalog).
  • Bei Überschreitung der Leihfrist fallen Gebühren an.

Im Bibliothekskatalog können Sie nach Medien recherchieren, die im Besitz der Hochschulbibliothek sind, und deren Standort im Regal (Signatur) oder deren Online-Zugangsmöglichkeit einsehen. Hilfe zur Orientierung im Katalog bieten Ihnen unsere Schulungen zu diesem Thema.

  • Anmeldung an den öffentlichen PCs innerhalb der Bibliothek: HTW-Mitglieder mit HTW-Login und externe Nutzer mit Bibliotheksnummer und persönlichem Passwort
  • Anmeldung außerhalb des Campusbereiches (nur für Hochschulmitglieder): Einloggen per VPN (Virtual Private Network) unter Verwendung des Profils "HTW-vpn-all" sowie dem HTW-Login oder mit Shibboleth (nur in den Datenbanken Scopus, ScienceDirect und Springer Link)
  • Generell gilt, dass eine Anmeldung im persönlichen Bibliothekskonto eine höhere Treffermenge an elektronischen Medien im Bibliothekskatalog zur Folge hat.

Sonderstandort Ruhepol

Medien zu den Themen Studienorganisation, Lebenshilfe und Krisenbewältigung finden Sie in unserem Ruhepol. Er befindet sich auf der Ebene B3 der Zentralbibliothek gegenüber dem Aufzug. Hilfe bei Problemen, die während Ihres Studiums auftreten können, erhalten Sie auch bei der psychosozialen Beratungsstelle Dresden.

Fragen oder Probleme?

Kontaktieren Sie uns gerne unter 0351 462-3696 oder bibliothek(at)htw-dresden.de bzw. wenden Sie sich an unser freundliches Personal vor Ort.

Aufstellungsübersicht