Master Angewandte Informatik (SoSe)

Roboter "August der Smarte"

ANGEWANDTE INFORMATIK

Dieser Studiengang kann sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester begonnen werden.

Studienvoraussetzung, Bewerbung und Bewerbungszeitraum

Studienvoraussetzung

  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss auf dem Gebiet Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik
  • oder Mathematik, Angewandte Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik (so fern mindestens 12 ECTS in Kerngebieten der angewandten Informatik nachweisbar sind)
  • bei einem Hochschulabschluss auf einem anderen ähnlichem Gebiet muss die Eignung vom entsprechenden Prüfungsausschuss anerkannt werden

Bewerbung und Bewerbungszeitraum

  • vom 1. Mai bis 15. Juli mit Beginn zum Wintersemester
  • vom 1. Dezember bis 15. Januar mit Beginn zum Sommersemester

Alle weiteren Informationen zur Bewerbung finden Sie unter der Rubrik Bewerbung und Zulassung – Master auf unserer Homepage.

Studienvoraussetzung

  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss auf dem Gebiet Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik
  • oder Mathematik, Angewandte Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik (so fern mindestens 12 ECTS in Kerngebieten der angewandten Informatik nachweisbar sind)
  • bei einem Hochschulabschluss auf einem anderen ähnlichem Gebiet muss die Eignung vom entsprechenden Prüfungsausschuss anerkannt werden

Dieser Studiengang wird nur in deutscher Sprache angeboten. Neben den fachlichen Voraussetzungen sind die für das Studium erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache in der Regel nachzuweisen durch:

  • „Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang“, DSH (Stufe 2 oder 3),
  • Zertifikat „Test Deutsch als Fremdsprache“, TestDaF (mindestens Stufe 4),
  • „Deutsches Sprachdiplom" der Kultusministerkonferenz, DSD2 ( Stufe 2),
  • „Zentrale Oberstufenprüfung" (ZOP) des Goethe-Instituts,
  • Großes oder Kleines Deutsches Sprachdiplom des Goethe-Instituts,
  • „Goethe-Zertifikat C1“,
  • Zeugnis über die bestandene Prüfung „telc Deutsch C1 Hochschule",
  • Zeugnis über die bestandene Prüfung Deutsch C1 des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens" für Sprachen, GER,
  • Zeugnis der Prüfung zur Feststellung der Eignung ausländischer Studienbewerber für die Aufnahme eines Studiums an Hochschulen der Bundesrepublik Deutschland („Feststellungsprüfung")

Studienbewerber, die über eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung oder einen Hochschulabschluss eines deutschsprachigen Studiengangs verfügen, sind vom Nachweis der sprachlichen Studierfähigkeit befreit.

Bewerbung und Bewerbungszeitraum

  • bis 15. Juni über uni-assist für das Wintersemester
  • bis 30. November über uni-assist für das Sommersemester

Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Informationsseite für internationale Bewerber

 

Ziel des Studiengangs

Nach Ihrem Studium verfügen Sie über vertieft fachspezifisches Wissen als auch fachübergreifende Qualifikationen zum wissenschaftlichen Arbeiten unter Einbeziehung elektronischer Medien, die als Soft Skills im Prozess des lebenslangen Lernens gelten. Es werden insbesondere Fähigkeiten und Fertigkeiten zur eigenständigen Forschung und Entwicklung softwaretechnischer Lösungen praktischer Probleme vermittelt.

Studierende werden für eine eigenverantwortliche und leitende Tätigkeit qualifiziert und auf eine mögliche Promotion vorbereitet.

Ich studiere Angewandte Informatik an der HTW Dresden, weil es gerade in diesem Bereich Sinn macht, viel praktisch zu arbeiten und auszuloten, was einem persönlich am besten liegt. Dazu haben besonders die individuelle Betreuung und die Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen, beigetragen.

E. Stoll (4. Semester)
Elena Stoll

Studienablauf

  • Fachstudium

    1. Semester

    Wählbare Studienrichtung: Informations- und Kommunikationstechnologien, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, Data Science

  • Fachstudium

    2. - 3. Semester

    Vertiefte Fachkenntnisse im Studienschwerpunkt und individuelle Spezialisierung durch Wahlpflichtmodule

  • Masterarbeit

    4. Semester

    Verfassen der 20-wöchigen Abschlussarbeit, z. B. in Kooperation mit einem Unternehmen Ihrer Wahl

Studienrichtung

Der Masterstudiengang wird in den folgenden Studienrichtungen angeboten:

  • Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Wirtschaftsinformatik
  • Medieninformatik
  • Data Science

Berufsperspektiven

Nach Abschluss des Studiums arbeiten Sie z.B. in:

• Leitung von Unternehmen
• in öffentliche Einrichtungen
• Forschungs- und Entwicklungslabore im In- und Ausland
• Hochschulen und wissenschaftliche Institute

Studenten experimentieren mit Roboter

Beratung

Wichtige Links