Newsdetails

Fakultät Geoinformation

Girls´Day 2022

Girls´Day 2022. Ein Rückblick

Das war er, der 18. Girls´Day an unserer Fakultät.

Im Workshop Ich sehe was, was Google Maps nicht sieht konnten die Schülerinnen verschiedene Kartendienste jenseits von Google Maps und Bing erkunden.

Im zweiten Workshop Umweltveränderungen auf der Spur wurden mit Hilfe von Satellitenbilddaten Veränderungen von Landschaften und Vegetationen ferner Regionen der Erde analysiert und sichtbar gemacht.

Ergänzt wurde das Programm durch eine spontane Einführung zum 3D Druck und eine kleine Flugrunde mit unserer Minidrohne.

Wir hoffen, wir haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen und können in einigen Jahren die ein oder andere Teilnehmerin als neue Studentin an unserer Fakultät begrüßen.

Vielen Dank auch an alle beteiligten Kolleginnen und Kollegen.