Schülerangebote

Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie

Willkommen bei unseren Angeboten für Schulen & Schüler*innen

Schülerlabor im Studiengang Chemieingenieurwesen

Im Rahmen des Schülerlabors im Studiengang Chemieingenieurwesen an der HTW kann durch das Engagement des ganzen Studiengangskollegiums für und mit Schülern folgende Veranstaltungen durchgeführt werden:

  1. Labortage nach individuellem Terminplan und inhaltlicher Gestaltung
  2. Unterstützung bei der Anfertigung von Arbeiten im Rahmen der Erbringung besonderer Lernleistungen (BEL)
  3. Schüler-Betriebspraktika
  4. Experimentalvorlesungen zum Zuschauen und Mitmachen

Außerdem werden regelmäßig Experimentalvorlesungen z. B. zum Tag der offenen Tür oder der langen Nacht der Wissenschaft durchgeführt.

Schülerlabor-Angebote

geeignet für Klassenstufe: 11/12

max. Anzahl der Schüler je Durchgang: 14

Zeitumfang (ca.): 3h

Betreuer: Prof. Feller/Dr. Henßge

geeignet für Klassenstufe: 11/12

max. Anzahl der Schüler je Durchgang: 14

Zeitumfang (ca.): 3h

Betreuer: Prof. Feller/DI Büchner

geeignet für Klassenstufe: 11/12

max. Anzahl der Schüler je Durchgang: 9

Zeitumfang (ca.): 1,5h

Betreuer: Prof. Kalies/Dr. Hauser

geeignet für Klassenstufe: 11/12

max. Anzahl der Schüler je Durchgang: 6

Zeitumfang (ca.): 1,5h

Betreuer: Prof. Kalies/Dr. Hauser

geeignet für Klassenstufe: 10-12

max. Anzahl der Schüler je Durchgang: 15

Zeitumfang (ca.): 1,5h

Betreuer: Prof. Ackermann/DBC Skinfill

geeignet für Klassenstufe: 10-12

max. Anzahl der Schüler je Durchgang: 12

Zeitumfang (ca.): 2h

Betreuer: Prof. Vogel/DI Clausnitzer

geeignet für Klassenstufe: 10-12

max. Anzahl der Schüler je Durchgang: 12

Zeitumfang (ca.): 2h

Betreuer: Prof. Vogel/DI Clausnitzer

geeignet für Klassenstufe: 10-12

max. Anzahl der Schüler je Durchgang: 12

Zeitumfang (ca.): 3h

Betreuer: Prof. Vogel/DI Clausnitzer

geeignet für Klassenstufe: 10-12

max. Anzahl der Schüler je Durchgang: 12

Zeitumfang (ca.): 3h

Betreuer: Prof. Vogel/DI Clausnitzer

geeignet für Klassenstufe: 7-10

max. Anzahl der Schüler je Durchgang: 14

Zeitumfang (ca.): 3h

Betreuer: Prof. Feller/DI Weimann

geeignet für Klassenstufe: 1-4

max. Anzahl der Schüler je Durchgang: 16

Zeitumfang (ca.): 1h

Betreuer: Prof. Harre/M.Sc. Hofmann

zum Labortag waren u. a. folgenden Schulen bei uns:

Gymnasium Dresden-Plauen, Marie-Curie-Gymnasium Dresden, Semper Gymnasium Dresden, Christliche Schule Dresden, HOGA Dresden

Schülerpraktikum

Das Schülerpraktikum gestalten wir individuell und ihr erhaltet einen Einblick in die Strukturen der Hochschule, wie es ist eine Vorlesung zu besuchen und selbstverständlich dürft Ihr auch bei uns den Laboren an kleinen Projekten mitarbeiten. Wir bemühen uns Euch umfangreiches und vielfältiges Programm z. B.  für Euer Betriebspraktikum zu bieten.

Wir hatten in den letzten Jahren von folgenden Schulen Schüler und Schülerinnen bei uns zu Gast zum zweiwöchigen Betriebspraktikum

Freie Evangelische Schule Dresden (FES_Oberschule)

Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium Dresden

Gymnasium Dresden-Cotta

Gymnasium Dresden-Bühlau

Christliche Schule Dresden

Berthold-Brecht-Gymnasium Dresden

Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden

Marie-Curie-Gymnasium Dresden

Hans-Erlwein-Gymnasium Dresden

Gymnasium Dreikönigschule Dresden

Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Döbeln

Weißeritzgymnasium Freital

Facharbeit

Bei der Anfertigung von Facharbeiten unterstützen wir gern alle mit Interesse an chemischen Fragstellungen. Regelmäßig betreuen wir Arbeiten z. B. in den Bereichen anorganische und organische Chemie.

Marie-Curie-Gymnasium Dresden

“Gifte in Natur und Umwelt – Bedeutung für den Menschen“

Fachbereich: Anorganische Chemie (Herr Prof. Feller)

 

Bertolt-Brecht-Gymnasium Dresden

„Bedeutung von Kalkstein und chemische Untersuchungen an Kalksteinproben“

Fachbereich: Anorganische Chemie (Herr Prof. Feller)

 

Marie-Curie-Gymnasium Dresden

Thema: Quantitative Analyse von Vitamin C in Brokkoli mittels Dünnschichtchromatographie während verschiedener Verarbeitungsmethoden

Fachbereich: Organische Chemie (Frau Prof. Vogel/ Herr Dipl-Ing. (FH) Clausnitzer)

Besondere Lernleistung

Gymnasium Dresden -Klotzsche (anorganische Chemie)

Ansprechpartner: